November

Musikalische Vorweihnachtszeit

28.11.2017 -

Die musikalischen Ensembles der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg laden im letzten Monat des Jahres zu vorweihnachtlichen Konzerten ein. Den Anfang macht der Universitätschor.

mehr ...

Wenn aus Sonnenblumen Kunststoff wird

28.11.2017 -

Verfahrenstechniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg arbeiten erfolgreich daran, die für die Herstellung vieler chemischer Produkte bisher verwendeten Ausgangsstoffe Erdöl und Erdgas durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs/Transregio 63 InPROMPT: Integrierte chemische Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen suchen sie vor dem Hintergrund knapper werdender fossiler Rohstoffe hochschulübergreifend nach neuen effizienten und nachhaltigen Produktionsprozessen, mit deren Hilfe langkettige Kohlenwasserstoffe in Ausgangsstoffe für Farben, Lacke, Arznei-, Wasch- oder Reinigungsmittel umgewandelt werden können. Mehr als 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Technischen Universitäten Berlin und Dortmund, der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg sind an diesem Verbundprojekt beteiligt.

mehr ...

25 Jahre Exzellenz für nachfolgende Generationen

24.11.2017 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat anlässlich des 415. Geburtstages ihres Namenspatrons auf dem Akademischen Festakt, der wichtigsten Veranstaltung der Alma Mater im akademischen Jahr, exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet.

mehr ...

Kurzfristige Belohnungen beeinflussen uns bei langfristigen Entscheidungen

23.11.2017 -

Kurzfristige Belohnungs- und Bestrafungserlebnisse verzerren unser Urteilsvermögen und halten uns davon ab, die besten Lösungen für langfristige Entscheidungen zu finden. So ist die Entscheidung, langfristig abzunehmen zunächst mit zeitnaher Anstrengung verbunden, die Entscheidung, Fastfood zu essen, unmittelbar zwar belohnend, langfristig aber negativ.

mehr ...

Exellenz für nachfolgende Generationen

20.11.2017 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird anlässlich des 415. Geburtstages ihres Namenspatrons auf dem Akademischen Festakt, der wichtigsten Veranstaltung der Alma Mater im akademischen Jahr, wieder exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auszeichnen.

mehr ...

Universität Magdeburg verabschiedet 2509 hochqualifizierte Fachkräfte aus 48 Nationen

20.11.2017 -

2509 Absolventinnen und Absolventen aus 48 Nationen verlassen im Abschlussjahrgang 2016/17 als hochqualifizierte Fachkräfte die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; 1057 von ihnen sind Frauen. Die zahlenmäßig stärkste Gruppe bildeten Absolventen der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge, gefolgt von denen der Humanwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft und der Informatik. In wenigen Wochen verlassen darüber hinaus rund 200 approbierte Ärztinnen und Ärzte nach einem erfolgreichen Studium die Universität Magdeburg.

mehr ...

Wie viel Strahlenbelastung verträgt der Mensch?

17.11.2017 -

Prof. Dr. rer. nat. Christoph Hoeschen vom Lehrstuhl Medizintechnische Systeme der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Gründungspräsident der ersten europäischen Plattform zur Erforschung des medizinischen Strahlenschutzes. Der Medizintechniker wird künftig maßgeblich daran beteiligt sein, medizinische Diagnose- und Therapieverfahren zu individualisieren, Patienten, aber auch Mediziner vor übermäßiger Strahlenbelastung zu schützen und einheitliche europäische Standards für die Nuklearmedizin durchzusetzen.

mehr ...

Luxus oder Daseinsfürsorge für Sachsen-Anhalt?

14.11.2017 -

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Exzellenzforschungszentrums Centre for Behavioral Brain Sciences CBBS an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Forscherinnen und Forscher einen gesellschaftlichen Diskurs zur Rolle der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung für das Land Sachsen-Anhalt beginnen. Gemeinsam mit Landespolitikerinnen und -politikern sowie Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft soll auf einem Parlamentarischen Abend zum einen Bilanz gezogen werden, zum anderen aber auch ein Austausch darüber begonnen werden, wie neurowissenschaftliche Grundlagenforschung in Sachsen-Anhalt künftig gestaltet werden kann und welche konkreten Erwartungen sowohl die Politik als auch die Neurowissenschaften haben.

mehr ...

Uni für die Ohren: Jubiläumskonzert auf den Campus

13.11.2017 -

Anlässlich seines 5-jährigen Bestehens veranstaltet das studentische Radio der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Guericke FM, ein Live-Radiokonzert mit der Band Berlin Syndrome. Am 1. Dezember 2017 sind Studierende und Universitätsangehörige, aber auch musikinteressierte und radiobegeisterte Magdeburgerinnen und Magdeburger dazu ins CampusTheater eingeladen. Die fünf Musiker der 2014 gegründeten Band kommen aus Magdeburg, Manchester und Berlin und werden eine Mischung aus Indie, Post Rock und Alternative präsentieren.

mehr ...

Von hungrigen Gehirnen und vollen Portemonnaies

10.11.2017 -

Kann unser Gehirn irgendwann nichts Neues mehr lernen und wie wird aus gedrucktem Papier Geld? Diese beiden Fragen sollen während der Dezemberausgabe der Kinder-Uni Magdeburg von Wissenschaftlern der Otto-von-Guericke-Universität beantwortet werden.

mehr ...

Optisches Chaos zur Kontrolle von Licht

01.11.2017 -

Physiker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben gemeinsam mit Kollegen aus China und den USA erstmals eine Methode entwickelt, bei der Licht so kontrolliert gesteuert wird, dass es breitbandig und schnell in einen Lichtspeicher, einen sogenannten Mikroresonator, eingespeist und wieder entnommen werden kann. Dieses Verfahren könnte künftig die bisher auf der Mobilität von Elektronen basierende Weiterleitung digitaler Informationen durch kontrolliert gelenkte Lichtwellen ersetzen. Im Gegensatz zu den sich relativ langsam und mit Reibungsverlust bewegenden Elektronen wäre Licht wesentlich schneller unterwegs.

mehr ...

Letzte Änderung: 06.12.2017 - Ansprechpartner: Webmaster