https://www.uni-magdeburg.de/search

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es an der Universität Magdeburg eine strukturelle Veränderung: Das Transfer- und Gründerzentrum (TUGZ) und Technologie-Transferzentrum (TTZ) wurden zusammengeschlossen, um als große Einheit die Uni bei Ausgründungen und Kooperationen mit der Wirtschaft weiter voran zu bringen. Im Interview spricht Rektor Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan über die Ziele und Vorteile der Zusammenlegung.

Studium & Lehre

Wissenschaftler der Uni Magdeburg entwickeln ein neues Konzept und einen Modellversuch für technische Gymnasien, durch das Schüler für technische Berufe begeistert werden sollen.

Forschung & Wissenschaft

Was als Tauschgeschäft in den Dörfern der Antike begann, hat sich zum globalisierten Handel ent­wickelt. An der Uni werden die Ursachen und Auswirkungen der Globalisierung erforscht.

Transfer & Gründen

Das Magdeburger Hightech-Start-up neotiv entwickelt Apps, um Demenzerkrankungen recht­zeitig erkennen und somit frühst­möglich behandeln zu können. (shutterstock / VGstockstudio)

international & weltoffen

Jährlich gehen etwa 150 Studie­rende der Uni für ein Semester ins Ausland. Laura Mueller und Aytan Ayubova sind 2 von ihnen und berichten über ihre Erfahrungen.

absolvieren & promovieren

Ausbildung Industriemechanik – da denkt man an SKET oder FAM als Lehrbetrieb. Oliver Gericke lernt diesen Beruf an der OVGU und sieht die Vorteile in der Zu­sam­menarbeit mit Wissen­schaft­lern.

mitwirken & bewegen

Studierende des Master­studien­gangs Friedens- und Konflikt­forschung sind aktuell in Nepal, um dort die Auswirkungen der Erdbebenkatastrophe 2015 zu untersuchen.

Letzte Änderung: 31.01.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M.A. Katharina Vorwerk
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: