13.09.2021

Das Wintersemester 2021/22 wird an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg als Präsenzsemester durchgeführt. Darauf einigten sich die Hochschulen des Landes gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung. Auf dem Campus gilt für Lehrveranstaltungen das 3G-Prinzip. Weitere Informationen folgenden in den kommenden Wochen.

Die Corona-Pandemie und der Klimaschutz zeigen, welchen Einfluss die Wissenschaft auf politische Entscheidungen haben kann. Wie weit dieser Einfluss reicht und warum nicht alle Empfeh­lungen umgesetzt werden, damit beschäftigt sich der Politikwissen­schaftler Prof. Dr. Michael Böcher.

Am 18. September ist der Internationale Tag der Knochenmarkspende. Wie wichtig eine Stammzellspende ist, zeigt ein aktuelles Beispiel: Bei der kleinen Tess wurde Anfang des Jahres akute Leukämie diagnostiziert, jetzt braucht sie dringend eine:n Lebensretter:in!

Oft hören wir von Sprach­assis­ten­ten wie Alexa oder Siri, dass sie uns nicht verstanden haben. Warum das so ist und wie die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine besser werden kann, erzählt Jun.-Prof. Siegert im Podcast.

Die Uni richtet vom 21. bis 24. September 2021 eine Fachtagung aus, die sich erstmals und ausschließlich dem Altsächsischen widmet. Über 30 Expertinnen und Experten aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Italien, Schweiz, Japan und Nordamerika werden dazu erwartet.

Gesellschaftspiele - entweder man liebt oder hasst sie. Zu den Fans der Gesellschaftsspiele gehören eindeutig Jakob Emmerling und Benjamin Steiger. Ihre Begeisterung der geht sogar so weit, dass sie mit Unterstützung der Uni Magdeburg ein eigenes Spiel entwickelt haben. 

Wie lecker und abwechslungsreich vegetarische Gerichte sein können, zeigt die Doktorandin Vivian Reising als VeggieVi auf Instagram. Im uni:report sprach sie über den Start ihres eigenen Foodblogs, worauf sie Wert legt und Tipps für eine nachhaltige Mittagspause.

Letzte Änderung: 17.09.2021 - Ansprechpartner: Webmaster