24.11.2021

Mit den neuen Regelungen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird an der Uni Magdeburg die 3G-Regelung am Arbeitsplatz für alle Mitarbeitenden und Studierenden eingeführt. Ausführliche Informationen zur Umsetzung sowie Hinweise zu den Testmöglichkeiten, dem OVGU Pass und den Homeoffice-Möglichkeiten finden Sie in der aktuellen Dienstanweisung. Zudem sind darin auch die unterschiedlichen Verfahrensweisen bei Quarantäne aufgrund eines positiven Tests oder als Kontaktperson erläutert.

Für einige Studierende hat sich das Lernen doppelt gelohnt: Sie zählen zu den besten Absolvierenden 2021. Florian Aust ist einer von ihnen. Als regionaler Leiter des Ingenieure ohne Grenzen e.V. möchte der 24-Jährige auch während seines Masterstudiums seine Fähigkeiten für einen guten Zweck einsetzen.

Seit einigen Wochen rollt der autonome Bus „Elbi“ durch die Straßen Magdeburgs. Studentin Janina Markgraf hat sich mit der Projektmitarbeiterin Olga Biletska zu einer Probefahrt getroffen und sich die Forschung genauer erklären lassen.

 

Fünf Studentinnen haben das Buch „Tic Toc lehrt uns de Klock“ entwickelt, in dem Kinder die kleine Uhr Tic Toc durch ihren Tag begleiten. So lernen sie nicht nur Uhrzeiten, Wochentage, Jahres­zeiten und Monate, sondern gleichzeitig und spielerisch auch das Niederdeutsche.

Die Arbeitsstelle für linguistische Gesellschaftsforschung entwickelt Workshops, in denen über sprachliche genderbezogene Diskriminierung aufgeklärt werden soll. Ziel ist es, Germanistik-Studierende als Sexismus-Lotsen auszubilden und auch zu etablieren.

Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen eröffnete in der Universitätsbibliothek eine Kunst­ausstellung mit Werken zum Thema Frausein und Empower­ment. Zum Auftakt dieser Ausstellung und als Akt der Solidarität wurde auf dem Campus eine orange Flagge gehisst.

Der jungen Generation wird nach­gesagt, sie würden keine Bücher oder Zeitschriften lesen. Tja?! – diese drei Buchstaben sind die Gegenantwort auf diese Behaup­tung. Studierende der Uni haben nämlich ihre eigene Zeitschrift gegründet und beschäftigen sich darin mit kontroversen Themen.

Letzte Änderung: 30.11.2021 - Ansprechpartner: Webmaster