Schlagzeilen

Spannende Forschung und packende Lehre

18.11.2019 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zeichnet anlässlich des 417. Geburtstags ihres Namenspatrons herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus. Im Beisein von Vertretern der Landesregierung, der Kommunalpolitik sowie außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen werden auf dem Akademischen Festakt am 21. November 2019, der Forschungspreis der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Lehrpreis der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie der Klaus-Erich-Pollmann-Forschungsförderpreis vergeben.

mehr ...

Ingenieurkunst trifft Denkmalpflege

15.11.2019 -

Am 26. November 2019 werden Maschinenbauer und Informatiker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg direkt und vor Ort über ihre Arbeit zur Rekonstruktion des Arnstedtschen Epitaphs im Magdeburger Dom sprechen. Im Rahmen des Veranstaltungsformates „Eine Stunde Wissenschaft“ werden sie anschaulich präsentieren, wie aus vielen Hundert Einzelstücken durch den Einsatz ingenieurwissenschaftlicher Methoden und Verfahren das steinerne Grabmal aus dem 17. Jahrhundert wieder auferstehen kann.  Gemeinsam mit dem Förderverein Dom zu Magdeburg e. V. geben sie einen tiefen Einblick in das ungewöhnliche Vorhaben, sprechen über Herausforderungen und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Forschung und Denkmalpflege. 

mehr ...

Leistung, die sich lohnt!

14.11.2019 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat zum Wintersemester 34 neue Deutschlandstipendien an leistungsstarke Studierende vergeben. Damit befinden sich aktuell 52 Stipendiaten in der Förderung der Universität. Insgesamt unterstützten bisher 85 Unternehmen, aber auch Privatpersonen 340 Studierende der Universität Magdeburg. Sie erhalten zwei Semester lang einen monatlichen Betrag von 300 Euro, je zur Hälfte vom Förderer und vom Bund finanziert. Zu den Förderern gehören unter anderem die IFA Group aus Haldensleben und die BT innovation GmbH. Zum ersten Mal unterstützt die EMDE Anlagenbau und Bohrtechnik Stassfurt GmbH einen Studenten. Auch MTU Reman Technologies GmbH aus Magdeburg und die AKKA DNO GmbH gehören zu den neuen Förderern der Universität Magdeburg.

mehr ...

Maschinenbau der Universität Magdeburg wird weiblicher

12.11.2019 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat im Maschinenbau zwei erfolgreiche, junge Wissenschaftlerinnen berufen. Die Wirtschaftsingenieurin Prof. Dr. oec. Julia Arlinghaus und die Maschinenbauingenieurin Prof. Dr.-Ing. Manja Krüger lehren und forschen seit Beginn des Wintersemesters 2019/20 an der Fakultät für Maschinenbau. Sowohl Julia Arlinghaus als auch Manja Krüger kommen von der renommierten RWTH Aachen nach Magdeburg. 

mehr ...

Uni Magdeburg verabschiedet ca. 2.200 hochqualifizierte Fachkräfte aus 45 Nationen

11.11.2019 -

Rund 2.200 Absolventinnen und Absolventen – darunter 1.001 Frauen – verlassen im Abschlussjahrgang 2018/19 die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg als hochqualifizierte Fachkräfte. Sie sind aus 45 Nationen. Aus den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen kommt mit 843 Absolventen und Absolventinnen die zahlenmäßig größte Gruppe, gefolgt von denen der Humanwissenschaften mit 615 und der Wirtschaftswissenschaft mit 372. In wenigen Wochen verlassen darüber hinaus rund 200 approbierte Ärztinnen und Ärzte nach einem erfolgreichen Studium die Universität Magdeburg.

mehr ...

Maschinenbau 4.0

12.11.2019 -

Globalisierung, Digitalisierung sinkende Anfängerzahlen unter den Studierenden. Der Maschinenbau steht in den kommenden Jahren vor vielen großen Herausforderungen. Wie die Fakultät diese bereits heute angeht, was sie auch an langjährigen Strukturen verändern will und wie der Studiengang auch für Frauen attraktiver werden kann, darüber hat Prof. Dr. rer. nat. Michael Scheffler offen und ehrlich im Interview mit der Universitätssprecherin Katharina Vorwerk gesprochen.

mehr ...

Letzte Änderung: 30.10.2019 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk