Schlagzeilen

Kooperierende Sensoren machen Maschinen intelligent

22.07.2021 -

Der Informatiker Prof. Benjamin Noack ist auf den Lehrstuhl Praktische Informatik und Autonome Mobilität berufen worden. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre wird künftig darauf liegen, durch den Einsatz von Algorithmen konkrete Probleme in praktischen Anwendungen zu lösen. So werden durch den Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz mobile Roboter oder intelligente Verkehrsleitsysteme befähigt, ihre Umgebung wahrzunehmen, zu verstehen und mit ihr zu interagieren.

mehr ...

Seit 10 Jahren fördern Unternehmen Studierende der Uni

20.07.2021 -

Seit 10 Jahren vergibt die Uni Magdeburg gemeinsam mit regionalen Unternehmen und dem Bund das Deutschlandstipendium. Über 400 engagierte und leistungsstarke Studierende der Universität haben es seitdem erhalten; mehr als 90 Förderer und Partner haben das Programm bereits unterstützt. Zur Jubiläumsveranstaltung trafen sich aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten, Freunde und Förderer der Universität sowie Vertreterinnen und Vertreter regionaler Unternehmen zum Austausch.

mehr ...

Was steuert unser Sozialverhalten?

16.07.2021 -

In der Corona-Pandemie ist besonders deutlich geworden, wie stark gesundheitsbezogene Themen mit Bereichen der Sozialpolitik wie der Arbeitsmarkt- oder Bildungspolitik verbunden sind. Diese Zusammenhänge wird Prof. Jeannette Brosig-Koch, die als Stiftungsprofessorin auf den neu eingerichteten Lehrstuhl für Verhaltensbasierte Sozialpolitik an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft berufen wurde, genauer untersuchen. So will die Volkswirtin unter anderem Abhängigkeiten im Entscheidungsverhalten von Ärzt:innen und Patient:innen aufdecken.

mehr ...

Wie funktioniert eigentlich Europa?

28.06.2021 -

Vom 30.9. bis 1.10. erhalten politisch interessierte Bachelorstudierende aus ganz Deutschland einen wirklichkeitsnahen Einblick in die Studieninhalte und beruflichen Chancen des internationalen Masters European Studies. Dafür werden sie mit Vertreter:innen Landesregierung Sachsen-Anhalts in Brüssel sprechen, einen Blick hinter die Kulissen der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt und in den Alltag der europäischen Politiker:innen werfen. Zudem können sie sich mit Masterstudierenden austauschen.

mehr ...

Letzte Änderung: 09.03.2021 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk