Schlagzeilen

Chemiker optimieren künstliche Herstellung krebshemmender Naturstoffe

12.10.2020 -

Chemikern der Uni Magdeburg ist es gelungen, mit einem hocheffektiven Verfahren den in der Natur vorkommenden Wirkstoff Disorazol nachzubauen. Das von sogenannten Myxobakterien produzierte Disorazol hemmt nachgewiesenermaßen erfolgreich die Teilung menschlicher und tierischer Zellen. Es ist aber in der Krebstherapie nicht einsetzbar, da es zu aktiv und unselektiv agiert, wodurch auch gesunde Zellen den Zelltod erleiden.

mehr ...

Letzte Änderung: 25.06.2020 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk