http://www.uni-magdeburg.de/search

Prof. Böcher

Prof. Dr. Michael Böcher

Fakultät für Humanwissenschaften

Gebäude 40, Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg, Gebäude 40, Raum 310
Tel.: +49 (0)391 67 56612
Fax:

Prof. Dr. Michael Böcher

Fakultät für Humanwissenschaften

Gebäude 40, Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg, Gebäude 40, Raum 310
Tel.: +49 (0)391 67 56612
Fax:
Projekte

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Publikationen

2017

Begutachteter Zeitschriftenartikel
Dharmawan, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Endangered mangroves in Segara Anakan, Indonesia - effective and failed problem-solving policy advice
In: Environmental management: an international journal for decision makers, scientists, and environmental auditors - New York, NY: Springer, insges. 13 S., 2017; http://dx.doi.org/10.1007/s00267-017-0868-6

Heim, Janina;  Petersen, Barbara;  Doerpinghaus, Annette;  Böcher, Michael;  Krott, Max;  Jessel, Beate;  Jakobs, Jürgen 

Evaluation der Ressortforschung durch den Wissenschaftsrat am Beispiel des Bundesamtes für Naturschutz (BfN)
In: Forschung, Politik - Strategie - Management: Fo - Bielefeld: UVW, Univ.-Verl. Webler, Bd. 10.2017, 2, S. 58-65

Dharmawanm, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Failure of science-based win-win solution in fishery management - learnings from Segara Anakan Waters, Central Java, Indonesia
In: Ocean & coastal management - Amsterdam [u.a.]: Elsevier Science, Bd. 141.2017, S. 82-89; http://dx.doi.org/10.1016/j.ocecoaman.2017.03.014

Do Thi, Huong;  Krott, Max;  Böcher, Michael 

The success of scientific support for biodiversity conservation policy - the case of Ngoc Son Ngo Luong nature reserve in Vietnam
In: Journal for nature conservation - München: Elsevier, Bd. 38.2017, S. 3-10; http://dx.doi.org/10.1016/j.jnc.2017.05.002

Buchbeitrag
Böcher, Michael;  Krott, Max 

Transfer wissenschatlicher Erkenntnisse durch DokIn'Holz - das Begleitforschungsprojekt
In: DokIn\'Holz: Doktoratsinitiative Holz - Mehrwertstoffe mit Zukunft, S. 51-54, 2017

Töller, Annette Elisabeth;  Böcher, Michael 

Wirtschaftsverbände in der Umweltpolitik
In: Handbuch Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland - Wiesbaden: Springer VS, S. 531-563, 2017; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-08176-8_21

2016

Begutachteter Zeitschriftenartikel
Heim, Janina;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Alles im Fluss? - bundesweiter Auenschutz in Deutschland aus der Sicht des RIU Modells wissenschaftsbasierter Politikberatung
In: Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht : ZfU : Beiträge zur rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. - Frankfurt, M : dfv-Mediengruppe, 4, S. 348-377, 2016

Nagasaka, Kenji;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Are forest researchers only scientists? - case studies on the roles of researchers in Japanese and Swedish forest policy processes
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 70.2016, S. 147-154

Heim, Janina;  Böcher, Michael 

CITES and Science - using the RIU model to analyze institutionalized scientific policy advice in Germany for the case of ivory trade
In: Journal of international wildlife law & policy. - London [u.a.] : Taylor and Francis, Bd. 19.2016, 2, S. 159-175

Kleinschmit, Daniela;  Böcher, Michael;  Giessen, Lukas 

Forest Policy Analysis - advancing the analytical approach
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 68.2016, S. 1-6

Böcher, Michael 

How does science-based policy advice matter in policy making? - the RIU model as a framework for analyzing and explaining processes of scientific knowledge transfer
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 68.2016, S. 65-72

Böcher, Michael 

Regional policy competition as an instrument for initiating governance innovations for forest nature conservation and restoration - the German idee.natur case
In: World development perspectives. - Amsterdam : Elsevier, Bd. 3.2016, S. 25-27

Nagasaka, Kenji;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Science-policy interaction - the case of the forest and forestry revitalisation plan in Japan
In: Land use policy : the international journal covering all aspects of land use. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, Bd. 58.2016, S. 145-151

Dharmawan, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

The failure of the mangrove conservation plan in Indonesia - weak research and an ignorance of grassroots politics
In: Ocean & coastal management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, Bd. 130.2016, S. 250-259

Kooperationen
  • Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Forst- und Naturschutzpolitik
  • FernUniversität in Hagen
Profil
  • Politikwissenschaftliche Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung
  • Politikfeldanalysen Umwelt-, Naturschutz- und Klimapolitik
  • Regional Governance im ländlichen Raum
  • Wissenschaftliche Politikberatung
  • Wissenstransfer in den Umweltwissenschaften
  • Theorien und Methoden der Policy-Analyse
  • Transdisziplinarität
Service
Politikberatung im Bereich nachhaltige Regionalentwicklung (Evaluierung regionaler Entwicklungsprozesse)
Schulungen und Workshops zu wissenschaftlichem Wissenstransfer
Forschungsevaluierung
Praxisbezogene Forschung zu nachhaltigkeitspolitischen Themen wie Naturschutz-, Forst-, ländliche Entwcklungspolitik
Vita
Wissenschaftlicher Werdegang
Seit 1.11.2016Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Nachhaltige Entwicklung am Institut für Gesellschaftswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2015-2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Lehrgebiet Policy-Analyse und Umweltpolitik, FernUniversität in Hagen
2008-2015Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Arbeitsgruppenleiter, Abtlg. Forst- und Naturschutzpolitik, Georg-August-Universität Göttingen
Mai 2008Promotion, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Georg-August-Universität, Göttingen
2001-2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abtlg. Forst- und Naturschutzpolitik, Georg-August-Universität Göttingen
1999-2001Selbstständige Tätigkeit als Consultant und Politikberater
1997Studienabschluss als Diplom-Politologe, Philipps-Universität Marburg
1991-1997Studium Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Medienwissenschaft, Philipps-Universität Marburg


Gremientätigkeiten und Funktionen

Seit 2015Invited Evaluator im österreichischen Klimaforschungsprogramm ACRP - Austrian Climate Research Program
Seit 2015Mitglied des Editorial Board "Forest Policy & Economics" (ISI-listed)
Seit 2015Mitglied der AG "Regionalentwicklung in Großschutzgebieten", Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover (ARL)
Seit 2011Koordinator der International Union of Forest Research Organizations (IUFRO) Division 9.05.07 - "Science-Policy Interactions"
Seit 2011Mitglied des Editorial Board "Annals of Forest Research" (ISI-listed)
2008-2013Mitglied der AG "Wettbewerb von Regionen", Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover (ARL)
2009-2012Mitglied des Beirats der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), Sprecher wissenschaftlicher Nachwuchs
2009-2012Mitglied des Editorial Board "Politische Vierteljahresschrift (PVS)"
Seit 2007Mitglied des "Standing Committee on Environmental Politics", European Consortium of Political Research (ECPR)
2006-2010Sprecher des "Forums Junge Staats- und Verwaltungswissenschaft" (FoJuS), Deutsche Vereinigung für politische Wissenschaft (DVPW)
Presse
Prof. Dr. Michael Böcher beschäftigt sich in seiner politikwissenschaftlichen Forschung mit Themen der Nachhaltigkeit, z.B. in Feldern wie Bioökonomiepolitik, Klimapolitik, Umweltpolitik und der nachhaltigen Regionalentwicklung im ländlichen Raum. Zudem beschäftigt sich seine Forschung mit der Frage, wie Wissenstransfer und Politikberatungssysteme ausgestaltet werden müssen, um politischen Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung zu befördern.

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: