Studium & Lehre

Internationalisierung

Foto: shutterstock / Rawpixel.com

Die Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg orientiert sich an dem Ziel, Studierende zu kreativen und kritikfähigen Menschen auszubilden, sie mit Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, interkulturellem Wissen und Verantwortungsbewusstsein auszustatten. Der Freiheit der Lehre verpflichtet, legt sie den Fokus auf eine wissenschaftliche Fundierung von Lösungen und eine damit verbundene kritische und dauerhaft lernbereite Haltung.

Die Lehre der Universität ist geprägt von vielfältigen Formen der Kommunikation, die selbständigen Wissenserwerb und Umgang mit Problemen und Aufgaben möglich macht und herausfordert. Als Kooperationspartner für den Olympiastützpunkt des Landes Sachsen-Anhalt bietet die Universität Magdeburg Leistungssportlerinnen und -sportlern ideale Studienbedingungen.

 

Aktuelle Meldungen aus Studium & Lehre:


Spitzenplätze für Studienstart

In den Fächern Mathematik, Informatik, Medizin und Sportwissenschaft werden Studienanfängerinnen und -anfänger an der Uni Magdeburg hervorragend betreut und unterstützt. Das zeigen die Ergebnisse des soeben erschienenen CHE-Rankings 2021, in dem die Situation der Studierenden der Universität in diesen Fächern mit grünen Punkten bewertet und damit bundesweit in der Spitzengruppe verortet wird. Rund 120.000 Studierende von über 300 Universitäten und Hochschulen wurden bei dem Ranking befragt.

mehr ...

Mehr Mathe-Lehrkräfte für Sachsen-Anhalts Schulen

Mit dem Zertifikatskurs für Mathelehrkräfte bietet die Uni Magdeburg Seiteneinsteigenden die Möglichkeit, sich neben dem Beruf als Lehrer:in weiterzubilden. Nach 4 bis 5 Semestern können die Teilnehmenden zusätzlich im Fach Mathematik unterrichten. Während der Weiterbildung lehren sie weiter an ihren Schulen, ein Tag pro Woche steht ihnen als Studientag zur Verfügung. Zum Start im Herbst 2020 nutzten 30 Männer und Frauen das Programm und trugen damit etwas gegen den Lehrkräftemangel bei.

mehr ...

Training mit Speed

Wie können die Handballer des SCM effektiv trainieren, wenn sie wegen der Corona-Pandemie nicht zusammenkommen dürfen? Ganz einfach virtuell. Einmal in der Woche nutzen sie den Speedcourt© der Uni Magdeburg – ganz ohne Körperkontakt werden verschiedene Trainingseinheiten simuliert und nachgespielt. Die Kooperation ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Die Spieler bleiben fit, der SCM erhält wissenschaftlich fundierte Daten und die Uni Versuchspersonen aus dem Profisport.

mehr ...

Ausbildung am Küchentisch

Lisa Baaske ist Volontärin in der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Uni. Ihre Arbeit hat sich genauso verändert, wie überall auch - nur wenige Tage arbeitet sie im Büro auf dem Campus, die meiste Zeit am heimischen Küchentisch und auch ihre Weiterbildungen finden - wie die vielen Meetings - via Zoom statt. Wie das für sie ist, während einer Pandemie ins Berufsleben einzusteigen, darüber hat sie einen Beitrag geschrieben.

mehr ...

Erst der Master, dann Olympia

Auf den Weg zu den Olympischen Winterspielen: Claudia Schüßler studiert nicht nur Statistik im Master an der Uni Magdeburg, sondern ist außerdem noch im Profisport tätig und trainiert mehrmals in der Woche, um eines Tages im Bobsport bei den Olympischen Winterspielen anzutreten. Wie sie Leistungssport und Studium vereint und wie hilfreich Statistik eigentlich beim Bobfahren ist, hat sie erzählt.

mehr ...

... und was willst du mal werden?

Die Entscheidung, welchen Beruf man lernen will, ist keine leichte. Darum lädt die Uni Magdeburg Schüler:innen am 22. April 2021 ein, einen Blick in ihre Zukunft zu werfen. Mit dem „Digitalen Zukunftstag“, einem Thementag zur Studien- und Berufsorientierung, beteiligt sich die Uni am bundesweit stattfindenden Girls’- und Boys’-Day. Wissenschaftler:innen und Mitarbeitende zeigen den Mädchen und Jungen der Klassenstufen 6 bis 9 die vielen Berufschancen, die sich aus einem Studium an der Uni ergeben.

mehr ...

Den Traum eines Lehrers leben

Uni-Alumni Mike Keune lebt den Traum vieler Lehrer:innen: Er durfte seine eigene Schule in Magdeburg eröffnen und kann dort sein visionäres Schulkonzept umsetzen. Und zukunftsweisend ist dies allemal: Um die Kinder auf eine globalisierte und digitalisierte Welt vorzubereiten, wird im Schulalltag so viel wie möglich Englisch und Französisch gesprochen und jedem Kind steht ein eigener Laptop zur Verfügung. Wie ihn sein Lehramtsstudium an der Uni Magdeburg darauf vorbereitet hat, erzählt er selber.

mehr ...

Ringvorlesung rund um Europa

Die Geschichte der EU, zeitgenössische Literatur während des Brexits oder Migration im Mittelalter und der Moderne: Im kommenden Sommersemester 2021 dreht sich in der Ringvorlesung der Fakultät für Humanwissenschaften alles um Europa. Die Vorlesung findet ab dem 13. April jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr online auf Zoom statt und setzt sich unter anderem interdisziplinär mit Europa als Weltregion und historisch gewachsenem Kultur- und Sozialraum auseinander.

mehr ...

Zeugen der Universitätsgeschichte

An der Uni können Studierende an einem Kustodie-Projekt teilnehmen. Marlene Adam hat nicht nur selbst während ihres Studiums am Kustodie-Projekt teilgenommen, sondern arbeitet auch als wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt und hat so einen Blick hinter die Kulissen. Im Interview erzählt sie, wie Kustodie während einer Pandemie funktioniert, was für Schätze in den Kellern unserer Uni schlummern und worauf wir uns im Sommersemester freuen können.

mehr ...

Uni Magdeburg lädt zum Digitalen Studieninfotag

Am 25. März 2021 lädt die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 sowie deren Lehrerinnen und Lehrer zu einem Digitalen Studieninfotag ein. Studierende, Lehrende und Mitarbeitende aus den neun Fakultäten werden in interaktiven Formaten die Universität Magdeburg und ihre über achtzig Bachelorstudiengänge vorstellen und so den Schülerinnen und Schülern einen lebendigen Einblick in den Unialltag ermöglichen.

mehr ...

zurück 1 | [2] | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster