http://www.uni-magdeburg.de/search

Sprachliche Voraussetzungen

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg Ihres Studienaufenthaltes im Ausland bilden studierfähige Kenntnisse in der hauptsächlichen Unterrichtssprache der Gasthochschule, also die Beherrschung auf mind. B2- oder, wenn im Einzelfall vermerkt, mind. B1-Niveau (allgemein verbindliche Niveaustufen der Sprachbeherrschung gemäß »Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen«). Informieren Sie sich über die jeweiligen Mindestvoraussetzungen auf unseren WELTWEIT-Seiten bzw. im Beratungsgespräch im International Office. Studierende, die im Rahmen von Sprachkursen ein UNIcert-Sprachzertifikat erwarben, haben damit die entsprechende Sprachstandsbestätigung erworben (s. Zertifikatsrückseite), so z.B. mit dem UNIcert II-Sprachzertifikat die Niveaustufe B2 bzw. mit UNIcert III C1. Innerhalb der EU ist das UNIcert-Zertifikatssystem teilweise bekannt, jedoch nicht außerhalb der EU. Außerhalb der EU finden UNIcert-Zertifikate im Regelfall keine Anerkennung und werden nicht als TOEFL- oder IELTS-Alternative akzeptiert.
Wer über die erforderlichen Sprachkenntnisse nicht bereits zu Studienbeginn verfügt, sollte rechtzeitig einen Sprachkurs am OVGU-Sprachenzentrum oder an einer anderen Einrichtung, wie VHS, belegen, jedoch spätestens zum der Auslandsbewerbung vorhergehenden Semester. Jede Möglichkeit ist zu nutzen, sich die nötigen Kenntnisse mit ausreichendem zeitlichen Vorlauf anzueignen. WELTWEIT-Bewerbungen für einen Austauschstudienplatz an einer US-amerikanischen oder kanadischen Partnerhochschule sind erst mit TOEFL-, IELTS- oder Cambridge-Sprachnachweis (nur CAE oder CPE) komplett (außer Colorado State University sowie Armstrong Atlantic State Univ.). Für alle Nicht-US- und nichtkanadischen Partnerhochschulen ist der Sprachnachweis des Sprachenzentrums der OVGU (Language Proficiency Report) hinreichend. Diesen können Sie sich am OVGU-Sprachenzentrum (SPRZ) ausstellen lassen. Für alle Sprachzeugnisse erhebt das SPRZ eine Gebühr. Bemühen Sie sich rechtzeitig um das Sprachenzeugnis. Hinweis: Im Fachbereich Englisch kann der Sprachnachweis nur an festgelegten Terminen erbracht werden.

Hinweis für TOEFL-Testkandidaten: Beantragen Sie (kostenneutral) am Testtag im Testzentrum die Zusendung des TOEFL-Ergebnisses auch an die OVGU (OVGU institution code: 0183) und informieren Sie Frau Zabel über die bevorstehende Zusendung. Bedenken Sie, den Test rechtzeitig vor dem Bewerbungsschluss zu absolvieren. Die Auswertung des Tests und Zusendung des "score report" an Ihre und unsere Adresse dauert bis zu 6 Wochen. Der score report muss zum 15.12. im International Office vorliegen. 

Letzte Änderung: 15.02.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: