K63 - Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt

Das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt ist eine regionale Einrichtung von acht Hochschulen im Land Sachsen-Anhalt. Wir bieten Erasmus+-geförderte Praktika für Studierende, Absolvent*innen, Doktorand*innen und Auszubildende inklusive Vorbereitung, Unterstützung bei der Praktikumssuche, Stipendium und Europass an.

Das Leonardo-Büro mit Sitz an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist seit vielen Jahren das Kompetenzzentrum für EU-geförderte Praktika im Bundesland Sachsen-Anhalt. Es wurde 1991 unter dem Namen ComEAST gegründet, um die Zusammenarbeit und den Transfer zwischen Wirtschaft und Hochschule im Rahmen von europäischen Projekten zu verbessern. Die Aktivitäten des Leonardo-Büros Sachsen-Anhalt erstrecken sich auf das gesamte Bundesland Sachsen-Anhalt mit zwei Universitäten, einer Kunsthochschule und fünf Fachhochschulen.

Erfahren Sie mehr unter www.leonardo.ovgu.de

Frau Wittkamp ist die Abteilungsleiterin und Koordinatorin des Leonardo-Büros.

Frau Bünning ist die Abteilungsassistentin und koordiniert das laufende Digitalisierungsprojekt des Leonardo-Büros.

Letzte Änderung: 10.11.2021 - Ansprechpartner: Webmaster