Umweltschutz

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg legt großen Wert auf Umweltschutz und auf einen umweltgerechten, nachhaltigen Betriebs- und Prozessablauf. Die Abteilung Arbeitssicherheit und Umweltschutz achtet deshalb darauf, dass sich das betriebliche Handeln im vorgegebenen rechtlichen Rahmen bewegt. Die Abteilung berät außerdem in allen Fragen und Belangen des Umweltschutzes. Hierzu zählt die Beratung zum Thema Strahlenschutz, die Entsorgung von gefährlichen und radioaktiven Abfällen sowie der aktive Umweltschutz. 

Darüber hinaus verfügt die OVGU über ein großes internes Netzwerk zum Thema Umweltschutz. Hierzu zählt der Energiemanager und das Nachhaltigkeitsbüro der Universität, sowie das universitätsübergreifende, vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderte Verbund-Projekt ECHO, welches am Institut für Psychologie umgesetzt wird.