MINT-Praktikum

Die Entscheidung "Was studiere ich?" fällt nicht leicht und sollte gut überlegt sein. Ein gezielt ausgewähltes Praktikum kann dabei helfen, bereits vor dem Studium an der Universität Magdeburg mehr über die eigenen Stärken und Interessen zu erfahren. Schülerinnen und Schüler ab der 11. Klasse haben die Möglichkeit in ihre zukünftige Studienrichtung zu schnuppern und unseren Mitarbeitenden im MINT-Praktikum über die Schulter zu schauen.

Die Studieninteressierten lernen die Uni Magdeburg als Studien- und Arbeitsort kennen und bearbeiten mit unseren Forscherinnen und Forschern der MINT-Fakultäten spannende Themen, führen Versuche und Experimente durch und können sich über Tipps und Kniffe für das spätere Studium aus erster Hand freuen.

An folgenden Fakultäten ist ein MINT-Praktikum möglich:

Das MINT-Praktikum I ab Klassenstufe 11 findet über drei Wochen in den Sommerferien statt. Das MINT-Praktikum II für Abiturienten hat einen zeitlichen Umfang von zwei Monaten nach Abschluss des Abiturs. Schriftliche Bewerbungen mit dem ausgefüllten Anmeldeformular, dem tabellarischen Lebenslauf und einer Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses (ohne Beglaubigung) werden per Post oder E-Mail eingereicht.