Informationen zum Coronavirus und das Verhalten der Universität

Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bitten wir alle Uni-Angehörigen um besondere Aufmerksamkeit, die Einhaltung der Hygienevorschriften und verantwortungsvolles Handeln untereinander. Auf dieser Seite haben wir wichtige Informationen für Sie zusammengestellt und bitten Sie, die Dienstanweisung zu beachten sowie sich hier regelmäßig über Änderungen zu informieren.

Hotline für Verdachtsfälle

Für Verdachtsfälle wurde eine Hotline durch die Universitätsmedizin in deutscher und englischer Sprache eingerichtet: 0391 67-17799. Dies ist keine allgemeine Beratungshotline.

20.05.2020

Innerhalb von nur drei Wochen wurde das Spendenziel des Nothilfefonds "GUERICKE hilft!" dank der 420 Spenderinnen und Spender bereits erreicht. "Egal, ob es kleine Summen oder große Beträge waren: Jeder eingegangene Euro hat dazu beigetragen, dass wir nun 111 in Not geratene Studierende aus allen Ländern der Welt mit einem einmaligen Betrag von 450 Euro unterstützen können", bedankt sich der Rektor Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan bei allen, die dazu beigetragen haben.

 

19.05.2020

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus schränken den Arbeitsalltag vieler ein. Meistens kann die Arbeit mit nach Hause genommen und im Homeoffice durchgeführt werden. Doch in vielen Berufen ist das auch nicht möglich – zum Beispiel im Krankenhaus. Wie der Arbeitsalltag im Moment aussieht, hat uns Student Sören Froböse erzählt, der aktuell ein Praktikum in Österreich macht.

 

13.05.2020

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg kann erste Beihilfen aus dem erst vor wenigen Tagen gegründeten Nothilfefonds „GUERICKE hilft!“ an ihre Studierenden auszahlen. Innerhalb kurzer Zeit gingen bereits 41.000 Euro an Spendengeldern von fast 400 Spenderinnen und Spendern ein. 90 junge Männer und Frauen, die aktuell durch die Coronakrise in eine finanzielle Notlage geraten sind, erhalten dadurch noch in dieser Woche einen einmaligen Zuschuss von 450 Euro.

 

Hier finden Sie wichtige arbeitsrechtliche Informationen und Anweisungen, wie Sie sich verhalten müssen, wenn Sie selber erkrankt sind oder mit einem Erkrankten Kontakt hatten bzw. aus einem Risikogebiet einreisen.

Letzte Änderung:
19.05.2020 / 17:45 Uhr

 

Hier finden Studierende Anweisungen, wie sie sich Verhalten müssen, wenn sie selber erkrankt sind oder mit einem Erkrankten Kontakt hatten bzw. aus einem Risikogebiet einreisen sowie wichtige Informationen zum Semesterablauf.

Letzte Änderung:
14.05.2020 / 16:30 Uhr

 

Hier finden internationale Studierende Unterstützung und Hilfe. Außerdem finden Sie Kontaktadressen der verantwortlichen Bereiche der Universität. Darüber hinaus ist ein FAQ-Bereich zu finden. Fragen zur Lehre werden hier beantwortet.

Letzte Änderung:
07.05.2020 / 12:00 Uhr

 

Hier finden Sie wichtige Informationen und Anweisungen, wie mit Veranstaltungen an der Uni Magdeburg umzugehen sowie mit Teilnehmenden aus Risikogebieten ist.

Letzte Änderung:
27.03.2020 / 9:00 Uhr

 

Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität bieten in Krisenzeiten Hilfe an und helfen auch. Einige Angebote von Angehörigen der OVGU sind bereits gestartet. Unterstützen Sie diese oder teilen Sie uns selbst Ihre Ideen und Aktionen mit!

Letzte Änderung:
04.05.2020 / 13:00 Uhr

Für Ihre Berichterstattung sind Sie auf der Suche nach Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Ihnen als Expertern zur Verfügung stehen? Wir haben Ihnen die passenden Ansprechpartner für die Coronakrise zusammengestellt.

Letzte Änderung:
21.04.2020 / 16:30 Uhr

Letzte Änderung: 08.04.2020 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk