FAQ für internationale Studierende

Letzte Änderung: 15.07.2020 / 14:30 Uhr

Ich bin noch in meinem Heimatland und möchte zu den Prüfungen einreisen. Was muss ich tun?

Neben einem gültigen Flugticket und einem Mietvertrag für eine Wohnung/ein Zimmer benötigen Sie eine Bescheinigung der Präsenzpflicht für die Bundespolizei Frankfurt. Um eine Bescheinigung für die Bundespolizei zu erhalten, schreiben Sie eine E-Mail an eva.boehning@ovgu.de mit der Angabe der Matrikelnummer, der Adresse, zu der Sie einreisen wollen und ob dort die Möglichkeit besteht, 14 Tage in Quarantäne zu gehen. Wenn möglich, teilen Sie bereits das Reisedatum mit. Ihnen wird dann die Präsenzbescheinigung für die Bundespolizei  zugeschickt.

[ top ]
Ich bin noch in meinem Heimatland, möchte aber zum Wintersemester einreisen.Was muss ich tun?

Neben einem gültigen Flugticket und einem Mietvertrag für eine Wohnung/ ein Zimmer benötigen Sie eine Bescheinigung der Präsenzpflicht für die Bundespolizei Frankfurt. Diese Bescheinigung wird Ihnen mit der Zulassung zum Wintersemester 2020 zugesandt.

[ top ]
Ich möchte nach Magdeburg anreisen, habe aber keinen Mietvertrag oder keine Möglichkeit in Quarantäne zu gehen. Was kann ich tun?

Bitte wenden Sie sich per Mail an das Studentenwerk Magdeburg (vermietung2@studentenwerk-magdeburg.de) und schließen Sie einen Mietvertrag für die Quarantänezeit ab. Während der Quarantänezeit werden Sie mit Lebensmitteln durch die Wohnheimtutoren des Studentenwerkes Magdeburg versorgt. Die Kosten für die Unterbringung und die Lebensmittel müssen Sie selbst tragen. Bitte halten Sie für die Besorgung der Lebensmittel Bargeld bereit. Wenden Sie sich an folgende E-Mail wohnung@studentenwerk-magdeburg.de,um Informationen zur Unterbringung nach der Quarantäne zu erhalten.

[ top ]
Was muss ich tun, wenn ich nach Deutschland eingereist bin?

Fahren Sie auf direktem Weg in Ihre Unterkunft und begeben sich in 14-tägige Quarantäne. Infomieren Sie das Gesundheitsamt Magdeburg über Ihre Ankunft.

[ top ]
Meine Aufenthaltserlaubnis läuft ab und ich kann nicht an die Universität Magdeburg kommen. Was kann ich tun?

Bitte schreiben Sie schnellstmöglich eine E-Mail an die Ausländerbehörde Magdeburg (auslaenderrecht@ewo.magdeburg.de) und beantragen die Verlängerung der Wiedereinreisemöglichkeit. Dazu müssen Sie folgende Unterlagen per E-Mail einreichen:

  • formloser Antrag (mit Darstellung, welcher Aufenthaltstitel abgelaufen ist und zu welchem Zweck Sie im Ausland waren und wieder einreisen wollen)
  • vollständige Passkopie (alle Seiten)
  • aktuelle Adresse im Heimatland vom Antragsteller
  • Telefonnummer des Antragstellers
  • Benennung der Botschaft, wo das Dokument abgeholt werden soll (Ort)

Die Ausländerbehörde übersendet dann im Anschluss die Dokumente per Kurier an die gewünschte deutsche Botschaft.

[ top ]
Mein Einreisevisum läuft ab und ich kann nicht an die Universität Magdeburg kommen. Was kann ich tun?

Wenn Sie nach Erteilung des Visums noch nicht nach Deutschland eingereist sind, müssen Sie sich an die Deutsche Botschaft/Deutsches Konsulat wenden, das Ihnen das Visum erteilt hat. Ab sofort sind die Botschaften/Konsulate aufgefordert, im Prio-Verfahren neue Einreisevisa auszustellen, ohne die Vorlage neuer Dokumente zu fordern. Ausnahme: Wenn die Finanzierung durch eine Verpflichtungserklärung nachgewiesen wurde und diese schon erloschen ist.

[ top ]
Kann ich meine Zulassung verschieben?

Wenn Sie zum Wintersemester 2020/21 für einen zulassungsfreien Studiengang zugelassen sind, können wir Ihre Zulassung auf das Sommersemester 2021 verschieben, sofern dieser im Sommersemester beginnt. Dazu schreiben Sie bitte ab dem 15. Oktober eine Mail an hiwi-adoff@ovgu.de. Die Verschiebung ist bis zu den regulären Bewerbungsfristen für das Sommersemester möglich. Für das Wintersemester 2020/21 ist eine Verschiebung bis zum 15. Juli 2020 möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an das studierendensekretariat@ovgu.de.

[ top ]
Ich bin in Quarantäne und kann meine Prüfungen zum Teil nicht mitschreiben. Was kann ich tun?

Bitte wenden Sie sich direkt an das Prüfungsamt Ihrer Fakultät oder an die Studiengangskoordination.

[ top ]
Was bedeutet eine 14-tägige Quarantäne?

Sie dürfen Ihre Wohnung oder Ihr Zimmer nicht verlassen. Personen, die mit Ihnen in der Wohnung/ im Zimmer wohnen dürfen ebenfalls die Wohnung nicht verlassen. Sie dürfen keinen Besuch empfangen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

[ top ]
Die Prüfungen beginnen am 13.07.2020. Bis wann muss ich spätestens in Deutschland sein?

Es empfiehlt sich, mindestens 3 Wochen vor Prüfungsbeginn in Magdeburg zu sein: 2 Wochen für die Quarantäne und 1 Woche zum Erkunden der örtlichen Gegebenheiten.

[ top ]
Ich bin ein internationaler Studierender und kann nicht nach Deutschland reisen. Was soll ich tun?

Wenn Sie eine Aufenthaltserlaubnis zum Studium haben, dann können Sie die EU Grenzen passieren. Auch wenn Sie an Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort zurückkehren möchten. Beobachten Sie die Beschränkungen im Flugverkehr. Nach der Einreise müssen sie sich einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen und sich beim Gesundheitsamt melden.

[ top ]
Ich möchte nach Magdeburg reisen, habe aber noch keine Unterkunft

Wenn Sie noch keine Unterkunft haben, wenden Sie sich bitte an wohnung@studentenwerk-magdeburg.de um Informationen zu möglichen Vermietern zu bekommen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nach Einreise für 14 Tage in Quarantäne begeben müssen.

[ top ]
Wann und wie kann ich mich für das Wintersemester 2020/21 einschreiben?

Zusammen mit Ihrem Zulassungsbrief haben wir Ihnen die „Hinweise zur Einschreibung“ gesandt. Dort finden Sie alle nötigen Informationen. Falls es im Laufe des Sommers gravierende Änderungen geben sollte, informieren wir Sie auf jeden Fall per Mail.

[ top ]
Wird das Wintersemester 2020/21 ausschließlich digital ablaufen?

Nein, es wird eine Mischung zwischen digitalen Angeboten und Präsenzveranstaltungen geben.

[ top ]

Letzte Änderung: 15.07.2020 - Ansprechpartner: Peer Niehof