Auftaktveranstaltung - Harz.ErneuerbareEnergien-mobility

02.09.2009 -  

Am 07. September 2009 übergibt Bundesumweltminister Sigmar Gabriel im Beisein hochrangiger Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt und der Industriepartner in einer öffentlichen Veranstaltung die Urkunde zum Start (LoI) des Förderprojekts "Harz.ErneuerbareEnergien-mobility" in der Modellregion Harz. In diesem Projekt untersuchen Wissenschaftler und Ingenieure, wie die Netzintegration regional erzeugter regenerativer Energien optimal mit den Anforderungen der Benutzer von Elektrofahrzeugen nach Mobilität und Umweltfreundlichkeit verbunden werden kann.

Am Ende der Veranstaltung gibt es einen Fototermin mit Minister Gabriel und die Möglichkeit zu Probefahrten mit Elektrofahrzeugen. In einer kurzen Diskussionsrunde können Fragen an die Teilnehmer der Veranstaltung gestellt werden.

Das genaue Programm und den Zeitplan finden Sie auf der folgenden Seite.

Veranstaltungsort:
Haus der Halberstadtwerke, Wehrstedter Straße 48, 38820 Halberstadt
07.09.2009 von 09:50 - 12:00 Uhr

Eintreffen der Gäste
09.50 - 10.00 Uhr

Begrüßung durch die Gastgeber, Bodo Himpel, Geschäftsführer Halberstadtwerke GmbH, Heinrich Bartelt, Projektrat - BMU Leuchtturmprojekt RegModHarz
10.00 - 10.10 Uhr

E - Energy: Elektromobilität und Übergabe der Urkunde zum Start (LoI) des Förderprojekts, Bundesminister Sigmar Gabriel, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Harz-Modellregion für Regenerative Energien in Deutschland, Andreas Steppuhn, Mitglied des Bundestags
10.10 - 10.35 Uhr

Sachsen-Anhalt - Land der Regenerativen Energien, Staatsekretär Thomas Pleye, Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt
10.35 - 10.45 Uhr

Elektromobilität - Chancen für die Industrie in Deutschland, Dr. Uwe Gerecke, CFO Medium Voltage, Sector Energy, Siemens AG
10.45 - 10.55 Uhr

Smart Grid - wann?, Thomas Hunecke, Geschäftsführer E.ON Avacon AG
10.55 - 11.05 Uhr

Automotive - Regenerativ Autofahren, Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
11.05 - 11.15 Uhr

Film "Vision Harz.EE-mobility"
11.15 - 11.20 Uhr

Moderiertes Panel für Fragen an die Sprecher, Moderation Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann
11.20 - 11.40 Uhr

Schlusswort, Prof. Dr. Zbigniew Styczynski, Harz.EE-mobility Projektkoordinator
11.40 - 11.45 Uhr

Photo- und Pressetermin und Möglichkeit zur Probefahrt
11.45 - 12.00 Uhr

Kick Off Meeting Harz.ErneuerbareEnergien-mobility
Einsatz der Elektromobilität vernetzt mit dem RegModHarz-Projekt

       Bereitstellung der Elektrofahrzeuge

  • Porsche 911 - Siemens AG
  •  ECO-Carrieer von EcoCraft - E.ON Avacon AG
  • VW Golf - Windpark Druiberg
  • Citroen Saxo - Windpark Druiberg
  • Renault Twingo - Windpark Druiberg
  • Elektrotrabant- Windpark Druiberg
  • Audi A2 (Pflanzelöl betrieben) - Windpark Druiberg
  • VW Polo - Krebs und Aulich GmbH
  • SAM- LenaCar - Universität Magdeburg
  • Mehrere Gasautos - Stadtwerke Halberstadt
  • RUF Greenster - Siemens AG im Zusammenarbeit mit RUF Automobile GmbH
  • Renault Twingo - Hochschule Harz
  • ECO-Carrier von EcoCraft - Halberstadtwerke


siehe auch Pressemitteilung:
http://www.uni-magdeburg.de/home/rpoe/presse_medien/pressemitteilungen/pmi_2009/pressemitteilungen_august_2009/harz_ee_mobility.html

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster