Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg FWW der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
www.fww.ovgu.de
www.ovgu.de
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
  
FWW
Volkswirtschaftslehre  


VWL-Master


Experimente

So wie die Allokationstheorie ihre Limitationen im Bezug auf Verteilungsfragen besitzt, so leidet die gesamte normative ökonomische Theorie (einschließlich der Spieltheorie) darunter, dass ihr entscheidungstheoretisches Fundament ein Modell menschlichen Verhaltens benutzt, das sich in vielfältiger Weise als empirisch nur bedingt haltbar herausgestellt hat.

Die experimentelle Methode ist ausgezeichnet dazu geeignet, einen wichtigen und belastbaren Bezug herzustellen zwischen der Theorie, dem Menschen als handelndes und entscheidendes Wesen und wirtschaftpolitischen Realität. Das Experiment ist deshalb dafür besonders geeignet, weil es in der Lage ist, abstrakte Theorie direkt abzubilden, um sie auf diese Weise der Realität zumindest näher zu bringen, als es durch reine Schreibtischforschung möglich wäre.