Preise für Informatikabsolventen

Beste Diplomarbeiten

Der Informatikabsolvent Dmytro Rud erhielt im vergangenen Jahr einen dritten Preis bei der Vergabe der Diplomarbeitspreise 2005 durch die Deutschsprachige Anwendergruppe für Software-Metrik und Aufwandschätzung (DASMA). Seit 2003 vergibt die DASMA einen Preis für die jeweils besten Diplomarbeiten auf diesem Forschungsgebiet. Seit 2004 beteiligen sich auch die Informatikabsolventen der Arbeitgruppe Softwaretechnik der Fakultät für Informatik unter der Leitung von Prof. Dr. Reiner Dumke an diesem Wettbewerb. Einen ersten Preis erhielt 2004 René Braungarten. Beide Preisträger sind gegenwärtig in der Arbeitsgruppe von Prof. Dumke als Promotionsstipendiaten tätig und möchten im Rahmen einer Dissertation dieses aktuelle Forschungsgebiet insbesondere auch in Deutschland mit voranbringen.    PM