Zum Studium oder Praktikum

Ein Aufenthalt im Ausland

Beginnend mit dem Wintersemester 2005/06 bestehen für alle Magister- und Lehramtsstudierenden am Institut für Berufs- und Betriebspädagogik Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte. An der Partneruniversität Anglia Polytechnic University Chelmsford/Cambridge, Großbritannien, können Studiensemester absolviert werden. Das Studium umfasst die Module „Social Diversity in Further Education" und „The changing policy context of Further, Adult and Higher Education". Modulleistungen werden im European Credit Transfer System ausgewiesen und sind im Rahmen der Studien- und Prüfungsordnungen grundsätzlich anerkennungsfähig. Bei Interesse lässt sich das Auslandsstudium gegebenenfalls durch ergänzende Studien zu einem späteren Abschluss „Master of Science in International Vocational Education" ausbauen.

In Zusammenarbeit mit unseren Partneruniversitäten in Finnland, Großbritannien, Ungarn und Österreich können Auslandspraktika angeboten werden. Für die Praktika bestehen Möglichkeiten einer Programmförderung der Europäischen Union im Rahmen des Projektes „VoTTiP – Vocational Teacher Trainees in Practice". Praktikumsleistungen sind im Rahmen der Studien- und Prüfungsordnungen grundsätzlich anerkennungsfähig.

Über den Umfang von Anerkennungen entscheiden die Prüfungsausschüsse der Universität. Voraussetzung für alle Programme ist der Nachweis englischer Sprachkenntnisse. Interessenten wenden sich bitte an Dr. Frank Bünning, Gebäude 40, Raum 235, Tel.: 67-16372, und Solveig Buder, Gebäude 40, Raum 236, Tel.: 67-16373.

   Solveig Buder