Bereits während des Studiums berufliche Praxis erleben

Vertrag über Betriebspraktika

Zwischen der SIEMENS AG München und der Fakultät für Informatik wurde Anfang Mai ein Vertrag über die Zusammenarbeit bei Betriebspraktika für Studierende der Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Computervisualistik unterzeichnet. Damit wird eine schon langjährige Zusammenarbeit zwischen der SIEMENS AG und unserer Universität auf dem Gebiet der Forschung durch konkrete Maßnahmen in der Lehre ergänzt.

In den drei Studiengängen ist jeweils ein einsemestriges Betriebspraktikum zu absolvieren. Bereits während des Studiums können die Studierenden so berufliche Praxis erleben und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Industrie, Dienstleistungsunternehmen und Institutionen des öffentlichen Lebens testen. Die Realisierung des Betriebspraktikums für ca. 300 Studierende eines Jahrgangs erfordert von der Fakultät eine enge Kooperation sowohl mit Unternehmen der Region als auch mit den Marktführern auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung in der Welt. Mehr Informationen hier.

PM/I.P.