Neurologentreffen

Zum 72. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie vom 30. 9. bis 3. 10. 1999 in Magdeburg werden 1500 Teilnehmer erwartet. "Als Schwerpunkte haben wir die Neuropsychologie/Verhaltensneurologie und die Basalganglien gewählt", informiert Tagungspräsident Prof. Dr. Claus-W. Wallesch, Direktor der Klinik für Neurologie. Diese Themen gehören seit Jahren zum Forschungsprofil der gastgebenden Klinik. Darüber hinaus wird während des Treffens auch die aktuelle Situation und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in der Neurologie im Mittelpunkt stehen. Weitere klinisch-wissenschaftliche Themen während der Seminare, Satellitensymposien, Workshops und Posterbeiträge sind Muskelkrankheiten, Neuroonkologie, Schlaganfall und peripherer Nerv.

PM