Kolloquium

Wirtschaftswissenschaftliches Kolloquium

Zeit: dienstags, 18.15-19.45 Uhr, Ort: Gebäude 22, Raum A 110

26. Januar 99

Abschlußprüfung, Dritthaftung und Prüfungsgrundsätze

Prof. Dr. Ralf Ewert, Universität Frankfurt/Main

 

9. Februar 99

Hochschulcontrolling &endash; Notwendigkeit, Instrumente, Leistungsfähigkeit

Prof. Dr. Hans-Ulrich Küpper, Universität München

 

KiK

Zum Konzert im Kuppelsaal &endash; KiK laden am 26. Januar 1999 um 19.30 Uhr das Akademische Orchester an der Universität, der Landesverband Sachsen-Anhalt Deutscher Musikschaffender, das Hegel-Gymnasium sowie dessen Schulverein herzlich in den Viktoria-Saal des Hegel-Gymnasiums, Geißlerstraße 4, ein. Zur Aufführung kommen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Frantisek Xaver Brixi, Michael Haydn und Franz Schubert. Erstmals erklinkt an diesem Abend die neue Orgel im Viktoria-Saal. Solistische Mitwirkende sind Nadine Duwe, Sopran, und Stefan Nusser an der Orgel. Beide studieren am Insitut für Musik.
Eintritt: 10 DM, ermäßigt 5 DM

Denkmal

Das Zeitalter der Kaiserin Theophano ist der Titel eines Lichtbildervortrages von Dr. Günther Korbel vom Stadtplanungsamt Magdeburg, zu dem am 29. Januar 1999 die Interessengemeinschaft Denkmalpflege um 18.30 Uhr ins Klostercafé einlädt. In Anbetracht der in den nächsten Jahren bevorstehenden historischen Jubiläen ist der Vortrag von besonderer Bedeutung.

 

Ärzte ohne Grenzen

Die deutsche Zweigstelle von Medecins sans Frontieres, Ärzte ohne Grenzen e.V., wurde vor fünf Jahren in Bonn gegründet und ist Teil eines internationalen Netzwerkes. In den ungefähr 150 Projekten wird weltweit medizinische Nothilfe für Bevölkerungsgruppen in Krisen- und Kriegsgebieten geleistet. Dafür werden jährlich mehr als 2300 internationale Mitarbeiter benötigt, die als Ärzte, Krankenschwestern, Logistiker und Fachkräfte anderer Berufsgruppen bereit sind, in diesen Projekten für eine bestimmte Zeit mitzuarbeiten. Mitarbeiter der Organisation Ärzte ohne Grenzen möchten daher ihr Konzept und ihr Anliegen in Magdeburg vorstellen. Unter anderem wird eine junge Kinderkrankenschwester aus Magdeburg, die ein halbes Jahr lang im südlichen Sudan im Einsatz war und vor kurzem zurückgekehrt ist, über ihre persönlichen Erfahrungen in dieser Krisenregion berichten. Ärzte ohne Grenzen wird sich am 3. Februar 1999 von 12 bis 14 Uhr mit einem Stand in der Mensa der Medizinischen Fakultät auf dem Campus des Uniklinikums präsentieren. Anschließend findet um 14.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Zentralen Hörsaal (Haus 22) in der Leipziger Straße 44 statt.

 

Projekt7

Die Veranstaltungen finden im CampusTheater hinter dem Wohnheim 7 in der Regel ab 20 Uhr statt.

21. 1. 99

Pop Linkwon

27. 1. 99

Gitarrenkonzert des Instituts für Musik

28.-30. 1. 99

A Motlay Madley dramatic sketches in english

 

KSG

23. 1. 99, 19 Uhr

Faschingsfete

28. 1. 99, 20 Uhr

Sprecher- und Gemeinderats-Wahl

4. 2. 99, 20 Uhr

Herausforderungen für eine künftige Bildungs- und Hochschulpolitik - Klaus Faber

 

ESG

27. 1. 99, 20 Uhr

Abstimmung der Themen für das neue Semester, Wahl der neuen Vertrauensstudenten

3. 2. 99, 20 Uhr

Semesterabschlußgottesdienst

 

einewelt haus

Veranstaltungen im einewelt-haus in der Schellingstraße 3-4

26. Januar 99, 9-15 Uhr

Es ist fünf vor zwölf &endash; nur noch ein kleiner Schritt bis zum gläsernen Menschen

Seminar der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

 

27. Januar 99, 19 Uhr

Hommage an Federico Fellini mit Filmausschnitten, Photos, Musik

Deutsch-Italienische-Gesellschaft

 

noch bis 28. Februar 99

Zwei Räume &endash; ein Objekt

Photoausstellung chinesischer Künstler

 

In der Stadt

Konzert

23. 1. 99; 21 Uhr

"Die Zeit der Irren und Idioten"

Wenzel und Saleh präsentieren alte und neue Songs.

Feuerwache

 

Literatur

23. 1. 99; 20 Uhr

Lesung von und mit der Magdeburger Autorin Elisabeth Graul

Puppentheater

 

Konzert

24. 1. 99, 17 Uhr

"Zauber der Musik"

mit Werken von Resphigi, Casella, Elgar und Strawinsky; MDR-Kammerphilharmonie

Kloster Unser Lieben Frauen

 

Kammer im Kino

27. 1. 99, 20 Uhr

"Natural Born Killers"

Freie Kammerspiele im CinemaxX

 

Konzert

29. 1. 99, 20 Uhr

Jean Pacalet (Frankreich) & Cathrin Pfeifer-Trio (Deutschland/Argentinien)

Beeinflußt von argentinischen Musikern, brasilianischer Rhythmik und französischer Spielweise entsteht eigene, dynamische Musik.

Volksbad Buckau

 

Premiere

29. 1. 99, 19 Uhr

"Der Menschen Feind"

Komödie von Molière mit der Theatergruppe Theartefakt

Gemeindesaal St. Michael,

Leipziger Straße

 

Konzert

30. 1. 99, 19.30 Uhr

Arensky-Trio mit Werken von Haydn, Rachmaninow und Arensky

Kloster Unser Lieben Frauen

Weitere Informationen zu Veranstaltungen in Magdeburg auf der Internetseite http://www.magdeburg.de.