HISTORIE

Gründungsjahr: 1990
Mitgliederzahl: 40
Abteilungsleiter: Mathias Witzke

Der USC Magdeburg ist Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV) und des Karateverband Sachsen-Anhalt und hält sich an die Ordnungen des DKV.

Grundschultraining Die Abteilung Karate des Sportclubs der Otto von Guericke Universität Magdeburg gründete 1990 Karsten Fischer. Er verließ den Verein aus beruflichen Gründen bereits 1993. Es gelang ihm dennoch einen nachhaltige Karatetruppe aufzubauen. Die Abteilungsleitung übernahm zu diesem Zeitpunkt Burkhard Schröder. Nach 7 Jahren voll Engagement gab auch Burkhard aus beruflichen Gründen sowohl seine Tätigkeit als Übungsleiter als auch die Abteilungsleitung auf. Wir danken hiermit den beiden ersten Säulen unseres Vereins.

Frank Fleischer übernahm mit viel Engagement Burkhards Aufgaben. Er leitete von nun an vier unserer sechs Trainingszeiten und er ist auch heute noch stets darum bemüht, dass sich sowohl unsere als auch seine Karatetechniken verbessern. Im Jahr 2005 konnte Frank den dritten Dangrad erlangen.

2001 erweiterte sich unser Trainerteam um einen weiteren Danträger. Mathias Witzke kam aus Quedlinburg nach Magdeburg und bereichert seitdem unseren Verein. So bietet Mathias zum Beispiel eine Trainingseinheit für alle Frühaufsteher um sieben an und leitet Anfängerkurse.

Alle Trainer sind stets bemüht, die Qualität des Trainings zu verbessern und es an die aktuellen Gegebenheiten, wie Wettkämpfe anzupassen. In den Jahren 2000 bis 2010 erwarben alle Trainer Trainerlizenzen. Inzwischen trainieren sechs Danträger in unserem Verein vier davon sind als Trainer aktiv.

Ein besonderes Mitglied unserer Abteilung ist Mario Thron. Er ist Karateka der ersten Stunde im Unisport und seit vielen Jahren Übungsleiter. Für seine schon traditionellen Montagstrainingseinheiten, die bei allen gleich beliebt sind, möchten wir uns an dieser Stelle einmal bedanken!

Interessierten Karateka bieten wir die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen. Wir freuen uns über die erfolgreiche Teilnahme unserer Karateka auf Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften und anderen Pokalturnieren.

Weitere Fakten

2016 – Erfolgreicher DKV-Tag 2016 mit dem USC Karate als lokalem Ausrichter.
2016 – Lehrgang mit über 70 Teilnehmern und DAN Prüfung. Als Trainer waren eingeladen Stephan Rewohl (Kumite) und Alexander Löwe (Kata). Im Anschluss fanden 25 Kyu Prüfungen und 3 DAN Prüfungen statt. Unserer neuen DAN Träger: Adrian Wilke 2. DAN, Tobias Heldt 1. DAN, Werner Busse 1.DAN
2015 – Die Abteilung Karate feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einer fantastischen Party mit allen Mitgliedern, Freunden und alten Weggefährten.
2015 – Lehrgang mit DAN Prüfung, 9 Karateka erhielten den 1. DAN
2015 - Mario Thron und Robin Schlüter werden mit der Ehrennadel der Stadt Magdeburg geehrt.
2014 – Der Verein erwirbt das Gütesiegel "SPORT PRO GESUNDHEIT" des DOSB
2014 – Lehrgang mit SOK DAN Prüfung, 5 weitere Sachsen-Anhalter erkämpfen sich den 1. DAN
2013 – Ausrichtung und Organisation der Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt
2011 – Sven Matzke ist ab jetzt Bundeskampfrichter des DKV
2010 – Mit einem erstklassigem Karate-Lehrgang und einer tollen Fete feiert die Abteilung ihr 20-jähriges Bestehen.
2009 – Mathias Witzke übernimmt die Führung der Abteilung Karate.
2005 – Sven Matzke tritt in den USC ein und bereichert mit erstklassigem Kumite das Trainingsgeschehen.