Absolutsensor

Differenzsensor

Die Punktspreizfunktion (PSF) stellt die Empfindlichkeits-verteilung des Sensors dar und wird an einem Testfehler, der wesentlich kleiner als der Wechselwirkungsbereich des Sensors ist, ermittelt (z.B. Mikrobohrung).

Die Standardsensoren sind für die Bildgebung nur bedingt geeignet, da ihre PSF bipolar bzw. mehrdeutig ist.

Standardsensoren

Der Halbtransmissionssensor liefert neben seiner hohen Prüftiefe auch eine optischen Systemen näher kommende Punktspreizfunktion, die ihn für die Bildgebung qualifiziert. Die Form der PSF erinnert an einen Mexikanerhut, dessen Form auch mit zunehmendem Abstand zwischen den Spulen prinzipiell erhalten bleibt.

Multidifferenzsensor

Master_OvGU_weiss.jpg

<FAKULTÄT

|

MOOK 

|

STUDIUM

|

FORSCHUNG

|

MDZWP

|

PUBLIKATIONEN

 

Direktlinks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: [156]

Home

>

Forschung

>

Wirbelstrom/bildgebend

 

Sensoren

|

Ebene 1D-Arrays

|

Arrays für Rohre

|

2D-Arrays