Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

68 Flüchtlinge besuchen studienvorbereitende Kurse

Fast 70 studierwillige Flüchtlinge starten heute an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studienvorbereitende Kurse, um zum Wintersemester 2017 auf dem Campus ein Studium aufnehmen zu können. Die Finanzierung ist auch dank erfolgreicher Beteiligung der Uni an DAAD-Integrationsprogrammen möglich.

Wohin mit dem schwankenden Öko-Strom?

Elektro- und Energietechniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben neuartige Überwachungs- und Steuerungssysteme entwickelt und erprobt, die erstmalig die schwankenden Einspeisungen dezentraler Öko-Stromerzeuger zur Stabilisierung des Energieversorgungsnetzes in Sachsen-Anhalt nutzen. 

Praxisnahes Sportstudium

Auf 120 m2 steht Studierenden aller sportwissenschaftlichen Studiengänge mit einem Lehr-Lern-Labor ab sofort modernste Leistungsdiagnostik zur Verfügung.

Wasser marsch!

Wissenschaftler der Universität Magdeburg untersuchen neuartige Kraftwerke, die die Stromgewinnung aus Wasserkraft revolutionieren könnten. 

Eine Gründungsidee?

Gründungswilligen hilft an der Uni Magdeburg das Transfer- und Gründerzentrum, kurz TUGZ, weiter.

Fest der Kulturen

International Studierende aus 24 Nationen präsentieren ihre Heimatländer mit landestypischen Speisen und Getränken und berichten über die Kultur und Geschichte.

Wie Lara Croft menschlicher werden kann

Xenija Neufeld ist externe Doktorandin an der Fakultät für Informatik mit einem ungewöhnlichen Forschungsinteresse.

Alle GLEICHgültig?

Vom 27. bis 29. Mai findet das Symposium "Reaktion. Rebellion. Revolution." statt, auf dem man sich mit Entscheidungsträgern und Meinungsmachern austauschen kann.

Letzte Änderung: 23.05.2016 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk