Sie sind hier

Dies sind die archivierten Seiten des Lehrstuhls für Allgemeine Pädagogik von Prof. Winfried Marotzki.

Die Seiten der Professur für Pädagogik und Medienbildung erreichen Sie bis auf Weiteres unter http://www.uni-magdeburg.de/iniew/wphp/

Netzaktivismus

Art der Veranstaltung: 
Seminar
Ort: 
G40B-339(x)
Studiengänge: 
Medienbildung B.A. (Module 2, 8, 10)
Organisatorisches: 
Das Seminar findet jeden Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr statt.
Beschreibung: 

Im Rahmen des Seminars sollen verschiedene Formen des Aktivismus betrachtet und unter Berücksichtigung bildungsrelevanter Aspekte diskutiert werden. Hierbei soll zunächst ein Überblick über einzelne Ausprägungsformen sowie über die Entwicklungslinien gegeben werden. Im Anschluss daran geht es vorrangig um die Formen des Aktivismus im Netz, welche es im Verlauf des Seminars dann genauer zu analysieren gilt. Die Seminarstruktur sieht eine aktive und kritische Auseinandersetzung der Studierenden mit den jeweiligen Themenbereichen vor.

Literatur: 
  • Cappato, Marco (2004): What is the Borderline Between Criminality and Civil Disobedience in the Net? September 9 2002 URL: http://www.egovmonitor.com/features/cappato01.html
  • Castells, Manuel. 2001. The Internet galaxy : reflections on the Internet, business, and society. Oxford, UK ; New York: Oxford University Press.
  • Demirovic, Alex (1994): Öffentlichkeit und die alltägliche Sorge um die Demokratie. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 1, S. 46-59.
  • Joyce, Mary (2010): Digital activism decoded. The new mechanics of change. New York: International Debate Education Association. Online verfügbar unter http://www.worldcat.org/oclc/471787571.
  • Rheingold, Howard (2002): Smart mobs. The next social revolution. Cambridge, MA: Basic Books.
  • Winter, Rainer; Kutschera-Groinig, Sonja (2006): Widerstand im Netz? Zur Herausbildung einer transnationalen Öffentlichkeit durch netzbasierte Kommunikation. 1. Aufl. Bielefeld: transcript.