Sie sind hier

Dies sind die archivierten Seiten des Lehrstuhls für Allgemeine Pädagogik von Prof. Winfried Marotzki.

Die Seiten der Professur für Pädagogik und Medienbildung erreichen Sie bis auf Weiteres unter http://www.uni-magdeburg.de/iniew/wphp/

Projekt

Gesucht: Freiwillige für Projekttag am 01.06. mit Unicef

Am 01.06.2016 findet in Kooperation des Lehrstuhls mit der UNICEF AG Magdeburg von 7.30 bis 12.00 Uhr ein Projekttag zu Kinderrechten an der Grundschule in Oschersleben statt. Wer hat Interesse, diesen Projekttag mit zu gestalten und einen Einblick in die Arbeit einer Grundschule zu erhalten? Bitte melden Sie sich bis zum 23.05. bei Dr. Kerstin Dietzel. Als Anerkennung erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat der UNICEF AG für Ihre Unterlagen. 

Tags: 

Film über Kinderrechte für UNICEF

Frau Prof. Goes leitet die Magdeburger UNICEF-Gruppe. Sie würden gerne einen Film für Kinderrechte produzieren und ihn auf die Homepage stellen, um damit auch andere SchülerInnen zu animieren, sich mit Kinderrechten auseinanderzusetzen. Gesucht werden Medienbildungsstudierende, die sich hier engagieren und einen solchen Film erstellen möchten.

Tags: 

Sandmädchen – Der Dokumentarfilm

Nach intensiven Vorbereitungen ist es soweit, der Kinodokumentarfilm SANDMÄDCHEN soll 2015 realisiert werden - Ein Film des Leipziger Filmemachers Mark Michel gemeinsam mit der jungen, autistischen Schriftstellerin Veronika Raila.
Es ist ein faszinierendes Projekt über eine autistische junge Frau mit dem Asperger-Syndrom, die nicht sprechen, nicht laufen und ihren Körper nicht fühlen kann. Obgleich bei ihr ein Intelligenzquotient von "0" diagnostiziert wurde, studiert sie heute Neue Deutsche Literatur und Theologie und reüssiert als Autorin. Veronika Raila besitzt einen hellwachen Geist. Ihre Sinne sind hochsensibel, sie nimmt die Welt synästhetisch wahr – Zahlen tanzen, Farben klingen und Menschen leuchten.
Tags: 

Idee für ein Bachelor- oder Masterprojekt

Von Ingrid Bade erreichte uns folgende Mail: "wir sind eine Initiative, die sich auf politischer und sozialer Ebene für die Entwicklung unserer Stadt seit 1990 engagiert. Unsere Stadt, Arneburg, ist eine Kleinstadt im ländlichen Raum des Landkreises Stendal mit einer über tausend jährigen Geschichte. Diese Geschichte ist in einem kleinen Heimatmuseum aufbereitet worden. Aufgrund der kommunalpolitischen Strukturen kann dieses Museum nicht allein durch die Stadt betrieben werden, woraus sich ein Mangel in der Vermittlung der geschichtlichen Gegebenheiten oder Besonderheiten ergibt. Um diesem Defizit etwas abhelfen  zu können, reifte die Idee, das Museum für Besucher selbstständig über QR-Codes oder interaktive Plattformen erlebbar zu machen.

Tags: 

Einblicke in Magdeburger Bildungsräume: Schüler und Studierende bei „Einmal Uni und zurück“

Im Projekt "Einmal Uni und zurück" arbeiteten/ lernten Studierende des Lehramts und der Bildungswissenschaft (BA) GEMEINSAM mit den Schülern der 5. Klassen der Gemeinschaftsschule "Wilhelm Weitling", Magdeburg.....mit großer Lernfreude und zu beiderseitigem Gewinn.

Dazu kamen die Schüler einerseits in die Uni, um von den Studierenden unterrichtet zu werden, andererseits erteilten die Studierenden in der Schule Projektunterricht zur praktischen Überprüfung ihrer erworbenen Seminarinhalte (aus dem Pädagogischen Labor).

Hier nun Eindrücke/ Fotos und Infos zum ersten Projektteil vom Januar/ Februar 2104:

Anfrage Deutscher Familienverband Sachsen-Anhalt

Liebe StudentInnen, wir, die Netzwerkstellen der Regionalgruppe Mitte (Netzwerkstelle Magdeburg, Netzwerkstelle Salzlandkreis, Netzwerkstelle Wittenberg, Netzwerkstelle Dessau-Roßlau und Netzwerkstelle Anhalt-Bitterfeld) im ESF-Programm „Schulerfolg sichern“ http://www.schulerfolg-sichern.de/ möchten einen Kurzfilm (ca. 10 min) über unsere Arbeit drehen und benötigen dafür Hilfe. Wir möchten Sie fragen, ob es möglich ist, von Ihnen Unterstützung bei der Umsetzung der Idee zu erhalten? Der Film sollte im 1. Quartal 2013 fertig gestellt sein. Falls Sie nicht selber daran mitwirken können, vielleicht kennen Sie jemanden, der Interesse haben könnte uns zu unterstützen. Für Ideen sind wir offen!

Tags: 

Projekt der Kinderschauspielschule Magdeburg

Gesucht werden Studierende (des Studiengangs Medienbildung), die Interesse an diesem Projekt haben. Hier die Mail von Katrin Malina. Wer Intweresse hat, möge sich mit mir in Verbindung setzen.
Sehr geehrter Herr Prof. Marotzki,
(...) Die Kinderschauspielschule (Inh. Kathrin Beyerling) möchte mit den Jugendlichen (10 bis 15 Jahre) einen Film drehen. Für diesen Film gibt es bereits ein Drehbuch "Der Schatz der Villa". Dieses Drehbuch soll nun gemeinsam mit den ca. 40 Jugendlichen erweitert werden, sodass jeder Jugendliche eine (kleine) Sprechrolle bekommt. Im Anschluss daran, werden die Szenen geübt (mit ausgebildeten Schauspielern) & gedreht.

Tags: 

Etwas für sozial Engagierte: Film mit und über behinderte Menschen

Liebe Studierende, mich erreichte vor Tagen diese Mail:
-Beginn Mail: Sehr geehrter Herr Marotzki, auf diesem Wege möchte ich mich gern persönlich an sie wenden.

Tags: 
Subscribe to Projekt