Es gibt kaum Nachwuchs für die Pflegeberufe, aber einen stetig wachsenden Bedarf. Die Herausforderung ist, vorhandene Pflegefachkräfte im Beruf zu halten und gleichzeitig den Beruf für Auszubildende attraktiver zu machen. Aber was heißt das für die Ausbildung, welche Rolle spielt dabei die Lehramtsausbildung an der Uni, welche Chancen haben Quereinsteiger? Pressesprecherin Katharina Vorwerk sprach vor dem Hintergrund der laufenden Pflegeberufe-Reform mit Professorin Astrid Seltrecht über eine Vorreiterrolle der Uni Magdeburg.

Ein Forscherteam der Uni unter­sucht gemeinsam mit der Stadt Burg, welche Standorte für Ladestionen für Elektroautos ideal sind und wie diese per App gebucht werden könnten. (Foto: shutterstock / Scharfsinn)

Um mehr Frauen für die Ingenieur­wissen­schaften zu begeis­tern, findet am 11.4. die "Ladies Night for Women in Engineering Sciences" statt. Bis zum 31.3. läuft zudem die Bewerbungsfrist für den Nachwuchspreis.

Die größten Herausforderungen der Energiewende sind noch immer die Schwankungen der Wind- und Sonnenenergie, die Überlastung der Netze und fehlende Speicher. Wissenschaftler der Uni wollen das mit ihrer Forschung ändern.

Die Wohnungsbaugenossenschaft übernimmt seit diesem Jahr für Studierende mit Kind, die an der Uni eingeschrieben sind und bei der WBG einen Mietvertrag haben, die halbjährlich anfallenden Semestergebühren.

In der Bewerbungswerkstatt können Interessierte ab April ihre persönlichen Bewerbungs­unter­lagen in Gruppen ausarbeiten und sich mit anderen Studierenden, Promovierenden und Alumni austauschen. (Foto: shutterstock / PR Image Factor)

Beim Guericke FM-Radiokonzert mit U3000 dreht sich 1 Stunde alles um die musikalischen Gäste. Es gibt Livemusik, Anekdoten, kleine Spiele und kurze Beiträge. Ein Konzert, live im Radio und in Wohnzimmer-Atmosphäre zum zugucken und mitmachen.

Letzte Änderung: 14.03.2019 - Ansprechpartner: Webmaster