FHW

Audiovisuelles Medienzentrum


Das Medienzentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg befindet sich in Gebäude 18 und ist das Kompetenzzentrum für die Herstellung, den Einsatz und die Präsentation von Medien. Es unterstützt die Mitarbeiter und Studierenden dieser Universität bei der konzeptionellen Entwicklung, Produktion und beim Einsatz von Medien in Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit durch ein breitgefächertes Leistungsspektrum.

Leistungen


Das Leistungsspektrum reicht von der fachlichen Beratung bis hin zur Medienproduktion im Bereich Fotografie, Print, Video, Internet & Multimedia, von der Bereitstellung der Aufnahmetechnik bis zur Begleitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem bietet es Lehr- und Weiterbildungsangebote zur Vermittlung von Medienkompetenz für Lehrende sowie Studierende an und begleitet studentische Medienprojekte.

Ausstattung


 Videoschnittplatz im AVMZ

Labore

  • Schnittlabor mit 6 Schnittplätzen
  • AV-Unterrichtsraum
  • Medienpräsentationsraum
  • Aufnahmestudio für Video und Audio

Produktionstechnik

  • umfangreiches und gut sortiertes Technisches Equipment (Audio, Video, Foto & Zubehör)

Ausleihe

  • Produktionstechnik kann gebührenfrei für Lehre, Forschung und universitäre Medienprojekte ausgeliehen werden
  • Verbrauchsmaterial wie Kassetten, DVDs, CDs etc. muss von dir selbst mitgebracht werden

Lehre & Weiterbildung


Das Medienzentrum bietet innerhalb der Universität Kurse und Seminare an, die ein umfassendes, praktisches Grundwissen zur Medienkonzeption, -gestaltung und -produktion vermitteln. Die Studierenden können theoretisch erworbenes Wissen praktisch erproben, Fachkompetenz zum Einsatz von Medien im Rahmen von Lehr- und Lernprozessen erwerben und erhalten Anleitung zur konzeptionellen Entwicklung und Realisierung Medien.

  • Campus-TV - Das Studentenfernsehen
  • Imagefilm - Portrait einer Universität
  • Filmgespräch und Filmanalyse: Das asiatische Kino
  • Bild- und Filmgestaltung
  • Analoge und digitale Fotopraxis

 Campus TV Campus TV der Uni Magdeburg - das studentische Fernsehportal

  • Es gibt mittlerweile 3 unterschiedliche Sendeformate:
    • Die Campus Shorts, als Reportageformat produzieren im Live-on-Tape–Verfahren wöchentlich ein bis zwei Beiträge über aktuelle universitäre Ereignisse.
    • Das Journal erscheint einmal pro Semester und wird in wöchentlichen Seminaren vorbereitet.
    • Die LateNightShow „Couch & Guests“ ist eine 30-minütige Talk-Sendung, die monatlich im „Gläsernen Studio“ des CampusServiceCenter produziert wird.
  • MACH MIT ! Es werden immer interessierte und engagierte Studierende gesucht, die Lust haben selbst Fernsehen zu machen, es lernen oder Erfahrungen sammeln wollen.
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code audiovisuelles_medienzentrum (erstellt für aktuelle Seite)