Habilitation

Öffentlicher Vortrag im Habilitationsverfahren Christoph Dell

Nach erfolgreich durchgeführter Verteidigung findet in Fortführung des Habilitationsverfahrens von Herrn Dr. phil. Christoph Dell der öffentliche Vortrag

mit dem Thema:

„Das situationistische Dérive als Welterschließungspraxis“

als Voraussetzung zur Verleihung der Venia Legendi für das Fach „cultural engineering“ 

am Donnerstag, dem 29. Januar 2015
um 19.00 Uhr
im Gebäude 40, Raum 125
Dauer: 45 Minuten (keine anschließende Diskussion)

statt.
Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Michael Dick

Vorsitzender der Habilitationskommission

Habilitationsverteildigung Christoph Dell

Am Donnerstag, dem 4. Dezember 2014, findet um 19.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40 (Zschokkestraße 32) im Habilitationsverfahren von

Herrn Dr. phil. Christoph Dell

die öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift statt.

Thema der Habilitationsschrift:

Wissensformen der Ermöglichung. Bedingungen gestalterischer Diagrammatik im cultural (re)engineering

Öffentlicher Vortrag im Habilitationsverfahren von Andrea Óhidy

nach erfolgreich durchgeführter Verteidigung findet in Fortführung des Habilitationsverfahrens von

Frau Dr. phil. Andrea Óhidy
Institut für Erziehungswissenschaft

der öffentliche Vortrag
mit dem Thema:

„Vorbeugung von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Schule?“

als Voraussetzung zur Verleihung der Venia Legendi für das Fach „Erziehungswissenschaft“

am Montag, dem 23. Juni 2014
um 17.00 Uhr
im Gebäude 40, Raum 124
Dauer: 45 Minuten
(keine anschließende Diskussion)

statt.

Öffentlicher Vortrag im Habilitationsverfahren Benjamin Jörissen

nach erfolgreich durchgeführter Verteidigung findet in Fortführung des Habilitationsverfahrens von

Herrn Dr. phil. Benjamin Jörissen
Universität Erlangen-Nürnberg

der öffentliche Vortrag 
mit dem Thema:

„Von der Gemeinschaft zum Netzwerk. Ansätze der Netzwerksoziologie und ihre bildungstheoretischen Implikationen.“

als Voraussetzung zur Verleihung der Venia Legendi für das Fach „Erziehungswissenschaft“

am Mittwoch, dem 25. Juni 2014
um 19.00 Uhr
im Gebäude 40, Raum 125
Dauer: 45 Minuten
(keine anschließende Diskussion)

statt.

Habilitationskolloquium Andrea Óhidy

Am Montag, dem 19. Mai 2014, findet um 15.00 Uhr im Raum 124 des Gebäudes 40 (Zschokkestraße 32) im Habilitationsverfahren von

Frau Dr. Andrea Óhidy
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft

die öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift statt.

Thema der Habilitationsschrift:

Heterogenität als Herausforderung für Bildung und Erziehung in Europa

 

Habilitationskolloquium Benjamin Jörissen

Am Dienstag, dem 13. Mai 2014, findet um 19.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40 (Zschokkestraße 32) im Habilitationsverfahren von 

Herrn Dr. phil. Benjamin Jörissen

die öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift statt.

Thema der Habilitationsschrift:

Medialität und Subjektivation. Strukturale Medienbildung unter besonderer Berücksichtigung einer historischen Anthropologie des Subjekts 

 

Verteidigung der Habilitationsschrift

Am Mittwoch, dem 18. Dezember 2013, findet um 15.00 Uhr im Raum 028 des Gebäudes 40 (Zschokkestraße 32) im Habilitationsverfahren von

Herrn Prof. Dr. phil. Tim Unger

die öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift statt.

Thema der Habilitationsschrift:

Bildung und Erwerbsorientierung Streifzüge und Wegmarken einer Theorie der strukturalen Erwerbsbildung

Öffentlicher Vortrag im Habilitationsverfahren Dr. Thomas Hoffmann

E I N L A D U N G

nach erfolgreich durchgeführter Verteidigung findet in Fortführung des Habilitationsverfahrens von

Herrn Dr. phil. Thomas Hoffmann (Institut für Philosophie)

der öffentliche Vortrag mit dem Thema: 

„Wie sollten wir Tiere behandeln?“

statt.

Inhalt abgleichen