Digitale Medien - Eine Einführung

Dozent: Dr. Marcel Götze
Zeit und Ort: Mi. 13:00 - 15:00Uhr, Raum 109, Gebäude 54
Zuordnung: optionaler Bereich
Art der Lehrveranstaltung: Seminar
Für alle, die diese Veranstaltung noch mit MC-Test besucht haben und den Test wiederholen müssen, besteht am 9.Juli, um 9.00Uhr, im Raum 008, Gebäude 40 die Möglichkeit, nocheinmal am Test teilzunehmen. Bitte melden Sie sich bei mir an.

Inhalt des Lehrveranstaltung

Im Seminar Digitale Medien sollen, ausgehend vom Begriff (digitales) Medium, die Grundlagen über die Arten digitaler Medien sowie deren Eigenschaften, Nutzung, Erzeugung und Manipulation und den dazu notwendigen Werkzeugen erarbeitet werden. Die behandelten Themen sind u.a.:

  • digitale Darstellung von Informationen allgemein
  • Kodierung von Zahlen und Zeichen, digitale Textverarbeitung und Typographie
  • Aufbau und Erzeugung von Webseiten (HTML und CSS)
  • Grundlagen der Gestaltung von Webseiten
  • Aufbau, Erzeugung von Bildern, Audio und Video
  • Manipulation von Bildern, Unterschied Vektor-, Rastergraphiken
  • Arten von Audiodaten, deren Unterschiede und Bearbeitung
  • aktuelle Videoformate, deren Eigenschaften und Bearbeitung

Im Seminar soll das Thema Digitale Medien von allen Seminarteilnehmern gemeinsam erarbeitet werden. Dazu gehört eine Präsentation des jeweiligen Teilthemas in Form einer mündlichen Vorstellung und ein Ausarbeitung als Online-Präsentation wobei sich alle Teilthemen zu einer Gesamtpräsentation ergänzen sollen.

Themen der Lehrveranstaltung

  1. Einführung: Medienbegriff, Multimedia, Information, Daten, Kodierung (Folien, Handzettel)
  2. Vom Bit zum Text - Zahlen, Zeichen Texte, Mikrotypographie (Folien, Handzettel)
  3. Webdesign & Webusability (Folien, Handzettel)
  4. Bilder, Farben, Farbmodelle (Folien, Handzettel
  5. Digitale Bildmanipulation (Folien, Handzettel)
  6. Digital Audio
  7. Digital Vidio

* z.Zt.: Bietet Adobe Photoshop CS2 zum kostenlosen Download an: http://www.adobe.com/downloads/cs2_downloads/index.html

Organisatorisches

Für den Besuch des Seminars gibt es max. 4 CP. Vorraussetzung ist die selbstständige Erarbeitung und Vorstellung eines Themas für alle SeminarteilnehmerInnen.


Eigene Werkzeuge