Seminar E-Learning/Lernen mit neuen Medien

Dozent: Dr. Marcel Götze
Zeit: 15. & 16.7.2013
Raum: G40/R008
Email: marcel.goetze@ovgu.de
Zuordnung: WPF MVK;B (ECTS-Credits: 4) (Modul 6(neue PO), 13)

Themen und Referenten

Stefanie M.: Microlearning
Niclas Z.: Elearning in Unternehmen
Jana K.: Open educational resources/Open access
Marcel P.: Effektivität und Potential von Vtech-Produkten
Theresa R.: Virtuelles Klassenzimmer, universitär
Tino S.: Nutzung neuer Medien an einer Magdeburger Grundschule
Jana U.: Elearning im Schulalltag incl. Kompetenzentwicklung
Carolin H.: Leibnitz Institut für Wissensmedien
Tina D:. Didaktik und Lerntheorien
Christoph H.: Videoeinsatz im Unterricht
Oliver W.: Elearning Schwächen, Gefahren bezogen auf Geschichtswissenschaft
Robert K.: Digitale Lernmaterialien: Formate, Werkzeuge
Felix B.: Massive Open Online Course (MOOCs)
Anatoli K.: Lernspiele
Elena B.: eTeaching

Plan für das Seminar

Montag, 15.07.2013

BeginEndeThema
09:0009:45Didaktik und Lerntheorien
09:4510:30Microlearning
10:3010:45Pause
10:4511:30Open educational resources/Open access
11:3012:15Massive Open Online Course (MOOCs)
12:1513:15Pause
13:1514:00Elearning im Schulalltag incl. Kompetenzentwicklung
14:0014:45Nutzung neuer Medien an einer Magdeburger Grundschule
14:4515:00Pause
15:0015:45Virtuelles Klassenzimmer, universitär
15:4516:30Leibnitz Institut für Wissensmedien


Dienstag, 16.07.2013

BeginEndeThema
09:0009:45Digitale Lernmaterialien: Formate, Werkzeuge
09:4510:30Videoeinsatz im Unterricht
10:3010:45Pause
10:4511:30Elearning Schwächen, Gefahren bezogen auf Geschichtswissenschaft
11:3012:15Lernspiele
12:1513:15Pause
13:1514:00Effektivität und Potential von Vtech-Produkten
14:0014:45Elearning in Unternehmen
14:4515:00Pause
15:0015:45eTeaching

Bücher zum Thema

[1] J. M. Haake, G. Schwabe, und M. Wessner, CSCL-Kompendium 2.0: Lehr- und Handbuch zum computerunterstützten, kooperativen Lernen, 2., völlig überarb. und erw. Aufl. München: Oldenbourg, 2012.
[2] K.-U. Hugger und M. Walber, Digitale Lernwelten: Konzepte, Beispiele und Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden, 2010.
[3] D. Stoecker, eLearning - Konzept und Drehbuch: Handbuch für Medienautoren und Projektleiter, 2. Aufl. 2013. Berlin: Springer, 2013.
[4] J. Drummer, E-Learning im Unterricht: ein Leitfaden zum Einsatz von Lernplattformen in der Schule. Boizenburg: vwh, 2011.
[5] S. Frank, eLearning und Kompetenzentwicklung: ein unterrichtsorientiertes didaktisches Modell. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2012.
[6] J. Handke und A. M. Schäfer, E-Learning, E-Teaching und E-Assessment in der Hochschullehre: eine Anleitung. München: Oldenbourg, 2012.
[7] P. Arnold, Handbuch E-Learning: Lehren und Lernen mit digitalen Medien, 2. erw., aktualisierte und vollst. überarb. Aufl. Bielefeld: Bertelsmann, 2011.
[8] P. Różewski, Intelligent Open Learning Systems: Concepts, Models and Algorithms. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg, 2011.
[9] H. M. Niegemann, Kompendium multimediales Lernen. Berlin: Springer, 2008.
[10] U. Höbarth, Konstruktivistisches Lernen mit Moodle: praktische Einsatzmöglichkeiten in Bildungsinstitutionen, 2., aktualisierte und erg. Aufl. Boizenburg: Hülsbusch, 2010.
[11] M. Kerres, Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote, 3., vollst. überarb. Aufl. München: Oldenbourg, 2012.
[12] H. Ernst, Mobiles Lernen in der Praxis: Handys als Lernmedium im Unterricht. Boizenburg: Hülsbusch, 2008.
[13] P. Klimsa und L. J. Issing, Hrsg., Online-Lernen: Handbuch für Wissenschaft und Praxis, 2., verb. und erg. Aufl. München: Oldenbourg, 2011.
[14] U.-D. Ehlers, Qualität im E-Learning aus Lernersicht, 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss., 2011.
[15] C. Albers, Schule in der digitalen Welt: Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven, 1. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden, 2011.
[16] H. Schelhowe, Technologie, Imagination und Lernen: Grundlagen für Bildungsprozesse mit digitalen Medien. Münster [u.a.]: Waxmann, 2007.
[17] M. Beißwenger, N. Anskeit, und A. Storrer, Hrsg., Wikis in Schule und Hochschule. Boizenburg: Hülsbusch, 2012.

Themenübergreifende Webseiten


Eigene Werkzeuge