Einführung in die Informationstechnik

Dozent: Dr. Marcel Götze
Zeit und Ort: Di 9:00 - 11:00Uhr, Achtung: die erste Lehrveranstaltung findet am 07.04.2009 statt!!
Raum G40B-334
Zuordnung: optionaler Bereich
UnivIS-Eintrag

Die Lehrveranstaltung am 9.6.2009 findet regulär statt und fällt nicht aus.

Kurzdarstellung

Die Lehrveranstaltung „Einführung in die Informationstechnik“ soll die Grundlagen vermitteln, die zum Verständnis und zur Benutzung moderner Informationstechnik notwendig sind. Dazu gehört das Erwerben von Grundwissen über moderne Rechentechnik, deren Aufbau und Funktionsweise, die digitale Informationsdarstellung, das Kennenlernen von Grundlagen der netzbasierten Kommunikation, bezogen auf das Internet sowie die Vermittlung von Grundwissen über möglichen Bedrohungen und deren Abwehr.

Die Themen dieser Vorlesung überschneiden sich thematisch geringfügig mit der Vorlesung Digitale Medien. Dies ist insbesondere im Bereich Informationsdarstellung der Fall. Trotzdem sind beide Lehrveranstaltungen so konzipiert, dass sie parallel besucht werden können.

Organisatorisches

Für den Besuch der Vorlesung gibt es 2 CP. Vorraussetzung dafür ist die regelmässige Teilnahme und das Bestehen eines MC-Tests am Ende des Semesters.

Die Lehrveranstaltung wird durch ein MC-Test am 14.7.2009, 09:15-10:45Uhr, abgeschlossen. Der Test findet im Raum 331, Gebäude 40 statt.

Alle, die entweder nicht bestanden haben oder den Test am 14.7.2009 nicht mitschreiben konnten, besteht am 26.08.2009, 9.00Uhr im Raum 323, Geb. 40B, noch einmal eine Möglichkeit.

Die Kontrolle des MC-Tests vom 26.08.2009 ist abgeschlossen

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Lehrveranstaltung steht allen offen.

Bücher zum Thema

Edwin D. Reilly: „Concise Encyclopedia of Computer Science“, Wiley & Sons, 2004
Volker Claus und Andreas Schwill (Eds.): „Duden Informatik : ein Fachlexikon für Studium und Praxis“, Dudenverlag, Mannheim, 2001
Heinz-Peter Gumm: „Einführung in die Informatik“, Oldenbourg, München, 2002
Peter A. Henning: „Taschenbuch Multimedia“, Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag, München/Wien, 2003
wird noch ergänzt…

Vorlesungen

  1. Rechnergrundgerät, Hardware: Folien, Folien als Handout
  2. Einführung in Betriebssysteme: Folien, Folien als Handout
  3. Einführung in Betriebssysteme: Windows Folien, Folien als Handout
  4. Einführung in Betriebssysteme: Unix am Beispiel Linux Folien, Folien als Handout
  5. Einführung in Betriebssysteme: MacOS Folien, Folien als Handout
  6. Informationsdarstellung Zahlen, Zeichen & Texte Folien, Folien als Handout
  7. Informationsdarstellung Bilder Folien, Folien als Handout
  8. Internet, Grundlagen und Dienste Folien, Folien als Handout
  9. World Wide Web Folien, Folien als Handout
  10. Sicherheit im Internet Folien, Folien als Handout
  11. Zusammenfassung Folien, Folien als Handout

Übungsfragen

Themen der Vorlesung

  • Geschichte der Informationstechnik
    • Geschichte der Rechentechnik, des Internets
  • PC, Rechner Grundgerät
    • Arten von Rechnern, Hardware, Aufbau von Rechnern
    • Ein- und Ausgabegeräte
    • Betriebssysteme, Aufgaben, Dateisystem, Benutzungsschnittstellen
      • Windows
      • Unix: Linux, MacOS
  • Informationsdarstellung
    • vom Bit zum Text
    • vom Bit zum Pixel
  • Information und Kommunikation
    • Netzwerke, Grundlagen der Kommunikation
    • Internet
    • Nutzung des Internets
      • Dienste: Email, WWW, FTP, Suchmaschinen
      • Web 1.0 vs. Web 2.0
  • Sicherheit
    • Bedrohungen, Schutzkomponenten
    • Autentizität, Integrität

Ausarbeitungen zur Vorlesung

Ausarbeitung


Eigene Werkzeuge