Dekanat-News

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 3 Stunden 11 Minuten

Einladung zu Gastvorträgen am Institut für fremdsprachliche Philologien

27. November 2014 - 20:35

Professor Mihaela Irimia, Director of the Centre of Excellence for the Study of Cultural Identity, Bukarest University, is giving the following lectures in the first week in December:

• Tue., 2 Dec., 5:00-7:00 h, R. 231

OF ANGELS, NOVELS AND HISTORICITY

• Wed., 3 Dec., 11-13 h, R. 140

GNOMES AND GNOMES

• Thur., 4 Dec., 11-13 h, R. 231

TRAVELLING BETWEEN CULTURES IN THE CLASSIC MODERNITY

Professor Irimia is a high-ranking researcher and intellectual whose lectures and conference papers have earned her a reputation at universities all over Europe.

INSTITUT FÜR FREMDSPRACHLICHE PHILOLOGIEN

Weiterlesen

Habilitationsverteildigung Christoph Dell

21. November 2014 - 14:03

Am Donnerstag, dem 4. Dezember 2014, findet um 19.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40 (Zschokkestraße 32) im Habilitationsverfahren von

Herrn Dr. phil. Christoph Dell

die öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift statt.

Thema der Habilitationsschrift:

Wissensformen der Ermöglichung. Bedingungen gestalterischer Diagrammatik im cultural (re)engineering

Weiterlesen

Magdeburger Reden über Kultur

20. November 2014 - 21:08

Gemeinsame Veranstaltung von Forum Gestaltung und Institut für Philosophie der OvGU
Magdeburger Reden über Kultur
26. November 2014, 19.00 Uhr im Forum Gestaltung Magdeburg:

Prof. em. Georg Lohmann (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg):
„Marx als Kritiker und Diagnostiker“
Anschließend
eine Tanz-Intervention
Meyer/Richter/Marx: 
„Karl Marx. DAS KAPITAL. Ein Arbeitsprozess“

Die nächste der Magdeburger Reden über Kultur verdeutlicht, wie man der Titellänge entnehmen kann, sehr gut, welche Intentionen mit diesen „Reden“ auch im Zusammenhang mit einer Kulturhauptstadtbewerbung verfolgt wird: „verschieden-formatig“ gemeinsam gesellschaftlich Relevantes im Kontext eines „weiten“ Kulturbegriffs verhandeln – : diesmal in Wort und Tanz.
Am Beginn des Abends steht Georg Lohmanns Vortrag, der, so der ehemalige Direktor des Instituts für Philosophie der hiesigen Universität, nach einer „Klärung der normativen Maßstäbe von Kritik, die Leistungsfähigkeit einer Marx-kritischen Marxinterpretation zeigen will.“ Inwiefern dabei die neo-orthodoxen „Lektüren“...

Weiterlesen

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Pohlenz

18. November 2014 - 10:10

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Philipp Pohlenz, Professur für Hochschulforschung und Professionalisierung der akademischen Lehre
Termin: Mittwoch, 3.12.2014, 18:30 Uhr, R226 im Gebäude 40, Zschokkestr. 32,
39104 Magdeburg

Thema: Qualitätsmanagement in Lehre und Studium – Muss oder Mode?

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen zur Hochschulentwicklung in
Sachsen-Anhalt stehen die Hochschulen und Universitäten unter einem steigenden
Rechtfertigungsdruck hinsichtlich ihrer Leistungen in Forschung und Lehre.
Zugleich wird von ihnen erwartet, dass sie in eigener Regie ihre Lehrangebote
profilieren und strategisch auf veränderliche Systembedingungen, wie bspw. die
Auswirkungen des demographischen Wandels reagieren.

Weiterlesen