http://www.uni-magdeburg.de/search

Hochschullehrende als Weiterbildungsakteure

Forschende und Lehrende

Sie sind Hochschullehrer/-in oder Wissenschaftler/-in an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg? Sie möchten Weiterbildung anbieten bzw. sich in der Weiterbildung engagieren? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Lehre und Forschung Berufstätigen zugänglich machen können?

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung steht Ihnen als Berater und Begleiter zur Seite. Wir unterstützen Sie, Ihr Vorhaben zu ermöglichen: von der Entwicklung der Weiterbildungsidee bis zur Vermarktung. Sie entscheiden selbst, bei welchen Leistungen wir Sie unterstützen dürfen.

Konzeption von Weiterbildungsprogrammen

Wir entwickeln mit Ihnen kurzzyklische Weiterbildungsformate, Zertifikatskurse oder berufsbegleitende Studiengänge. Die Kalkualtion des Angebots und der Teilnahmegebühren gehört genauso zu unseren Leistungen wie die Unterstützung bei der Bedarfsanalyse und der Erstellung der Zielgruppenanalyse.

Kostenkalulation, Vertragsgestaltung und Vereinbarung

Auf Grundlage der von Ihnen kommunizierten Rand- und Rahmenbedingungen kalkulieren wir Ihr marktgerechtes Weiterbildungsformat! Wir kalkulieren Ihr Angebot und liefern Vorlagen zur Vertragsgestaltung!

Teilnehmermanagement

Für den Erfolg Ihrer Weiterbildung brauchen Sie zufriedene Teilnehmer! Wir kümmern uns um die Zugänge zu entsprechenden Lernplattformen, die Evaluation, die Kommunikation zu den Teilnehmern, das Controlling der Teilnehmergebühr sowie die Erstellung von Teilnehmerbescheinigungen und Zeugnissen.

Zur Durchführung Ihres Angebots organisieren wir Ihnen auch die notwendige Infratstruktur:
Räume, Moderations- und Lehrmaterialien sowie Catering. Wenn Sie Gäste von außerhalb haben, empfehlen und buchen wir für Sie kulturelle Highlights bei uns in Magdeburg.

Teilnehmergewinnung und Marketing

Das beste Angebot nutzt nichts, wenn es nicht gefunden wird! Wir platzieren Ihre Angebote zielgruppenspezifisch! Dafür fördern wir die Sichtbarkeit Ihres Weiterbildungsprogramms, unterstützen bei der Erstellung von Bedarfs- und Zielgruppenanalysen sowie der Erstellung von Markt- und Konkurrenzanalysen. Wir sorgen für die Online- und/oder Printvermarktung Ihres Angebots und managen alles rund um die Veröffentlichung.

Begleitung des gesamten Gremienwegs

Wir beraten zum Gremiendurchlauf Ihres Angebots an der OVGU und machen Ihnen transparent mit welchen Dokumenten Sie wann mit wem sprechen müssen. Auf dem Weg der Erstellung von Konzepten und Beschlussvorlagen bis hin zu Ordnungen (Studien- und Prüfungsordnung, Gebührenordnung) begleiten wir Sie und managen Ihre Prozesse. Sprechen Sie uns auch an zu Anerkennungs- und Anrechnungsfragen!

Bildungfreistellung

Alle Beschäftigten, die Ihre Arbeitsstätte in Sachsen-Anhalt haben, haben Anspruch auf fünf Tage bezahlten Sonderurlaub pro Jahr für Bildungszwecke, die thematisch der berufsspezifischen Weiterbildung dienen. Der Weiterbildungsanbieter muss für die angebotene Fortbildung eine Genehmigung zur Gewährung der Bildungsfreistellung des Landesverwaltungsamtes haben.

Wir beantragen für Ihre Weiterbildungsveranstaltung die Anerkennung zur Bildungsfreistellung/zum Bildungsurlaub beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt.

E-Learning Unterstützung

In Zusammenarbeit mit dem Verbundprojekt "Weiterbildungscampus Magdeburg" werden den Lehrenden  Beratungen und Hilfsmittel für den Einsatz von E-Learning Elementen in der Lehre angeboten.

Letzte Änderung: 27.09.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Ina Sell
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: