Rund ums Lehramtstudium

Die Verantwortung für die Lehramtsstudiengänge tragen die Fakultät für Humanwissenschaften und die Fakultät für Mathematik.

Auf dem Portal „Lehrer*in werden“ des Deutschen Bildungsservers werden angehende Lehrer*innen auf ihrem Weg von der Studienentscheidung bis zu den ersten Berufsjahren begleitet. Es bietet für die Vielzahl von Fragen erste Informationen. Der Bildungsserver Sachsen-Anhalt ist ein Angebot vom Landesinstitut für Schulqualität und Lehrer*innenbildung (LISA). Hier finden sie Informationen zu Themen der Lehrer*innenbildung sowie Fortbildungsangebote und Informationen zu pädagogischen Themen.

Das Lehramtsstudium an der OVGU

Die Lehramtsausbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg führt in der Regel über eine 6-semestrige Bachelor- (Abschluss B.Sc.) und eine 4-semestrige Masterausbildung zum Studienabschluss Master of Education (M.Ed.). Grundsätzlich ermöglicht dieses zweistufige konsekutive und polyvalente System der Lehramtsausbildung neue Bildungs- und Karrierepfade für die Absolvent*innen in Wissenschaft und Wirtschaft. Hierbei meint „konsekutiv“, dass ein Master-Studiengang einen vorausgehenden Bachelor-Studiengang fortführt und vertieft oder ihn fächerübergreifend erweitert.

Die zweistufige Struktur ermöglicht den Studierenden bereits nach Beendigung des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses (B.Sc.) eine berufliche Tätigkeit aufzunehmen, ist allgemein ein Vorteil für ein flexibilisiertes Studierverhalten. Alle Studierenden, die eine Lehramtsausbildung anstreben, obliegt somit die Entscheidung nach dem Bachelorabschluss entweder eine berufliche Tätigkeit in Wirtschaft oder Wissenschaft aufzunehmen oder in einen der konsekutiv angebundenen Masterstudiengänge einzumünden und das Ziel den Master of Education als Zulassungsvoraussetzung für den Eintritt in den Vorbereitungsdienst zu absolvieren. Die Bachelorabsolvent*innen steht es beispielsweise frei in den Masterstudiengang „Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement“ zu besuchen sowie in affinen oder internationalen Bildungsstudiengängen (z.B. „International Vocational Education“) einzutreten.

Das Lehramtsstudium an der OVGU Magdeburg ist ein gestuftes, modularisiertes und konsekutiv aufgebautes Bachelor- und Masterstudienprogramm, das fächer- und fakultätsübergreifend angelegt ist. Alle Fakultäten der OVGU, mit Ausnahme der Medizinischen Fakultät, sind an der Lehramtsausbildung beteiligt. Die fachwissenschaftliche, bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Ausbildung wird in der Universität durch Professuren in den verschiedenen Fakultäten abgesichert.

Studienjahresablaufsplan

Für alle Studierenden ist folgender Studienjahresablauf zu berücksichtigen.

Das Tochterreferat des Fachschaftsrates (Fasra) der Humanwissenschaften (FHW) stellt sich vor...

Hier erfahren Sie, wie Sie zur Verbesserung der Ausbildungsqualität beitragen können...

Allgemeine Hinweise zum Thema Abschlussarbeiten, alljährliche Infoveranstaltung,...

Hier erhalten Sie Informationen zum Vorbereitungsdienst in Sachsen-Anhalt. Alljährlich bieten ZLB und Landesschulamt eine Infoveranstaltung an der OVGU an...

Letzte Änderung: 14.08.2018 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk