http://www.uni-magdeburg.de/search

Studierendenmarketing

Die erfolgreiche Etablierung eines professionellen Studierendenmarketings im Bereich Medien, Kommunikation und Marketing ist von der strategischen Ausrichtung, Weiterentwicklung und Koordinierung aller zentralen und dezentralen Maßnahmen des Studierendenrecruitings abhängig.

Vor diesem Hintergrund koordiniert und entwickelt der Bereich Studierendenmarketing als Schnittstelle zwischen dem Prorektorat für Studium und Lehre, dem Dezernat Studienangelegenheiten und dem Akademischem Auslandsamt/ International Office die bestehenden und zukünftigen Marketingmaßnahmen.

Die Entwicklung neuer zielgruppenspezifischer Konzepte und Kampagnen, konkreter Formate, Angebote und Instru­mente unter Beachtung der Profilierung der Universität erfolgt in Abstimmung mit den im Bereich Studium und Lehre zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Neben den klassischen Instrumenten wie Publikationen, Veranstaltungen, Orientierungsangebote oder Messen liegt der Fokus im Studierendenmarketing auf der Entwicklung von zielgruppenspezifischen Online-Marketing-Aktivitäten. Im Fokus wird zudem die Evaluierung und Weiterentwicklung aller Angebote stehen. 

In ungezwungener Atmosphäre die Universität und die Studienvielfalt sowie die eigenen Stärken und Interessen kennenlernen - das ist das Ziel der Veranstaltungen und Projekte, die der Bereich Studieren­denmarketing umsetzt.

Ob für die Teilnahme an Messen, die Erstellung von Infomaterial oder die Entwicklung einer Kam­pagne - der Bereich Studierenden­marketing unterstützt die Fakult­äten dabei, Studierende zu gewinnen.

Letzte Änderung: 15.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: