http://www.uni-magdeburg.de/search

Hinweise für Studierende

Ablauf des Auswahlverfahrens

Bewerbungszeitraum für Neuanträge
01. Juni - 30. Juni für eine Förderung ab dem Wintersemester (1. Oktober)

Verlängerungsanträge
Verlängerunganträge bitte bis zum 15.06.2018 einreichen.
Für einen Verlängerungsantrag sind folgende Dokumente notwendig:

  • Formloser Antrag (reicht auch per E-Mail)
  • Aktuelle Notenbescheinigung mit Durchschnittsnote
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Auflistung Ihres Engagements, falls hier es Änderungen gibt

Sollten Sie zum nächsten geförderten Semester von einem Bachelor- in einen Masterstudiengang wechseln, füllen Sie bitte den Bewerbungsbogen erneut aus.

Auswahl der Stipendiaten und Stipendiatinnen:
Reihung der Bewerbungen durch die Fakultäten: Juli/August
Zentrale Kommissionssitzung zur Vergabe der Stipendien findet Mitte September statt

Förderdauer

Die Stipendien werden zunächst für zwei Semester bewilligt. Bei gut bleibender Studienleistung ist eine Weiterführung der Förderung innerhalb der Regelstudienzeit möglich und grundsätzlich erwünscht. Dazu werden die Studienleistungen einmal jährlich überprüft.

Höhe des Stipendiums

Die Förderung beträgt 300 € monatlich. Das Stipendium wird einkommens- und elternunabhängig gewährt und nicht auf BAföG-Leistungen angerechnet.

Bewerbung

Die nächste Bewerbungsphase geht vom 01.06. bis 30.06.2018.
Die Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Portal möglich, welches ab dem 01.06. freigeschaltet wird.

Voraussetzungen für Bewerber und Bewerberinnen

Gefördert werden kann, wer

  • in einem Erst-, Zweit- oder Ergänzungsstudium, in einem Masterstudiengang oder einem berufsbegleitenden/Dualen Studium,
  • zum Beginn des Bewilligungszeitraums an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg immatrikuliert und
  • unter Berücksichtigung des nach § 6 Abs. 1 Satz 3 StipG bestehenden Bewilligungszeitraums noch mindestens zwei Semester innerhalb der Regelstudienzeit für einen Studiengang (inklusive konsekutivem Masterstudiengang) an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg immatrikuliert ist.

Als Bewerber/Bewerberin sollten Sie sich durch sehr gute Leistungen im Studium und ein besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen.

Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

  1. ein Motivationsschreiben im Umfang von höchstens zwei Seiten,
  2. einen tabellarischen Lebenslauf,
  3. das Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung, bei ausländischen Zeugnissen eine Umrechnung in das deutsche Notensystem,
  4. Nachweise über Studienleistungen, soweit bereits erbracht,
  5. eine Immatrikulationsbescheinigung, soweit bereits ausgestellt,
  6. von Bewerbern oder Bewerberinnen um einen Masterstudienplatz das Zeugnis über einen ersten Hochschulabschluss sowie ggf. weitere Leistungsnachweise entsprechend den Zulassungs- und Auswahlbestimmungen für den Masterstudiengang,
  7. ggf. der Nachweis über eine besondere Qualifikation, die zum Studium in dem jeweiligen Studiengang an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg berechtigt,
  8. ggf. Praktikums- und Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über besondere Auszeichnungen und Preise, sonstige Kenntnisse und weiteres Engagement,
  9. ggf. eine Erklärung zu den in § 6 Abs. 2 Nr. 3 geregelten besonderen sozialen, familiären oder persönlichen Umständen

 

 

 

Letzte Änderung: 25.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Nataliya Detka
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: