http://www.uni-magdeburg.de/search

Haus 91

Das Haus 91 besitzt eine nutzbare Grundfläche (NGF) von 3.684 m² und beheimatet das Institut für Biologie, welches der Fakultät für Naturwissenschaften angehört.
Aufgrund der Vielzahl von Laboren in dem Haus beinhaltet dieses eine hohe Anzahl betriebstechnischer Anlagen, welche sich im energetischen Verbrauch wiederspiegeln.
Dazu gehören mehrere Lüftungsanlagen, 2 Kälteanlagen mit "Freier Kühlung", 2 Luftbefeuchtungsanlagen  und eine Brandmeldeanlage.


Die Medienkosten im Jahr 2016 belaufen sich für dieses Gebäude hinsichtlich Elektroenergie, Wärmeenergie und Wasser/Abwasser bei ca. 250.100 €/a (Vorjahr 2015 ca. 238.000 €/a).



Typ Titel
pdf .gif Aufteilung der Raumnutzungsarten
pdf .gif Medienverbrauchsbericht 2007-2016

Letzte Änderung: 12.10.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: