http://www.uni-magdeburg.de/search

Das Zentrum vereint gegenwärtig 85 Neurowissenschaftler von sechs Fakultäten der OVGU, vom Leibniz-Institut für Neurobiologie sowie vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen. Themenschwerpunkte sind die Erforschung von Lernen und Gedächtnis, von physiologischen und pathophysiologischen Prozessen der Hirnplastizität, der Neuromodulation und der Kognition.

Das Forschungszentrum vereinigt Forschergruppen mit ingenieurwissenschaftlichem, systemtheoretischem, mathematischem, medizinischem und biologischem Hintergrund. WissenschaftlerInnen aus fünf Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität und aus dem Max-Planck-Institut arbeiten eng und fachübergreifend zusammen, um die gemeinsam gesetzten Ziele zu erreichen.

Letzte Änderung: 15.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: