http://www.uni-magdeburg.de/search

Kinder-Uni Vorlesung über das Fahren im Elektromobil

05.04.2018 -  

Die Kinder-Uni der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt am 28. April 2018 zu einer Vorlesung über die Funktionsweise und künftigen Anwendungsgebiete von Elektromobilen. Wahlweise auch durch Sonnenenergie erzeugt, wird darin ein Elektromotor angetrieben, der leise ist und keine Abgase erzeugt. Der Ingenieur Gerd Wagenhaus von der Fakultät für Maschinenbau wird erklären, wie Elektromotoren funktionieren und was in Zukunft erforscht werden muss, damit wir zuverlässig, sicher und sauber unterwegs sein können.

Die Kinder-Uni Magdeburg ist mit dieser Veranstaltung zu Gast auf der am 27. und 28. April 2018 stattfindenden Messe „Technik begeistert - Perspektive MINT“. Im Anschluss an die Vorlesung bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Magdeburg viele Mitmachaktionen an. So können junge Besucherinnen und Besucher in Workshops Brennstoffzellenautos zum Fahren bringen, erfahren in Experimenten, was Magnete leisten können oder wie eine Wii-Spielekonsole gesteuert wird. Sie haben Gelegenheit, elektronische Musik zu komponieren und ihren eigenen Track zu mixen. Studierende der Universität zeigen darüber hinaus, wie in Teamarbeit ein Rennwagen entsteht.

Das vollständige Programm ist online verfügbar.

 

WAS: „Elektroautos - mit Sonnenenergie sauber und leise unterwegs“, Kinder-Uni der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg auf der Messe „Technik begeistert - Perspektive MINT“
WANN: 28. April 2018, 11:00 bis 12:00 Uhr
WO: Messegelände Elbauenpark, Halle 1, Tessenowstraße 9a, 39114 Magdeburg

 

Die kostenfreie Anmeldung für die Kinder-Uni-Vorlesung ist ab Montag, den 16. April 2018 möglich, online auf der Website der Kinder-Uni oder telefonisch Montag bis Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr unter der Hotline +49 391 67-55888. Besucher ohne Kinder-Uni-Studentenausweis können diesen bei der Anmeldung beantragen.

Die Kinder-Uni Magdeburg ist eine 2003 initiierte Veranstaltungsreihe für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wissenschaftsthemen werden abseits vom Schulunterricht unterhaltsam und altersgruppengerecht vorgestellt. Über 18.000 Schülerinnen und Schüler haben die bereits über 90 Vorlesungen besucht.

Letzte Änderung: 05.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M.A. Katharina Vorwerk
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: