Spannende Forschung und packende Lehre

08.11.2018 -  

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zeichnet anlässlich des 416. Geburtstags ihres Namenspatrons wieder herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus. Im Beisein von Vertretern der Landesregierung, der Kommunalpolitik sowie außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen werden auf dem Akademischen Festakt am 15. November 2018, im Jubiläumsjahr der Universität,

Darüber hinaus erhalten Nachwuchswissenschaflterinnen und –wissenschaftler den Promotions- bzw. Dissertationspreis für herausragende Forschungsleistungen.

Header Akademischer Festakt 2018

Unter dem Titel „Eine Frage des Horizontes“ spricht der Weltraumbiologe Prof. Dr. Dr. Oliver Ullrich in seinem Festvortrag über die Chancen und Herausforderungen bemannter Raumfahrt. Musikalisch wird der Abend vom Akademischen Orchester begleitet.

 

WAS: 26. Akademischer Festakt der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 15. November 2018, 18:30 Uhr
WO: Johanniskirche, Johannisbergstraße 1, 39104 Magdeburg

 

Traditionell wird auf der Festveranstaltung die druckfrische Ausgabe des Forschungsmagazins der Universität Magdeburg GUERICKEʼ18 an die Gäste überreicht. Auf über 90 Seiten berichtet die Universität über aktuelle Forschungsprojekte, präsentiert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und zeigt, was diese bewegt, sich der Forschung zu widmen.

Im Rahmen des Festaktes wird der Vorsitzende der Otto-von-Guericke-Gesellschaft, Prof. Dr. Mathias Tullner, die Otto-von-Guericke-Verdienstmedaille der Gesellschaft überreichen.

Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Letzte Änderung: 16.11.2018 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk