Anmeldung beim Rechenzentrum

Der OVGU-Account ist für Studierende, Forschende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zugang zum Datennetz der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Mit ihm können Sie sich an Rechnern der URZ-Labore, der Bibliothek oder den Laboren anderer Fakultäten anmelden. Außerdem ist er für die Nutzung des WLAN und des LSF-Systems an der notwendig. Jeder Studierende oder Mitarbeiter erhält mit dem OVGU-Account auch eine eigene Mailadresse. Wer auf dem Campus drucken, scannen oder kopieren möchte, kann über seinen Account sein Guthaben aufladen.

Der OVGU-Account wird vom Universitätsrechenzentrum angelegt. Die Zugangsdaten werden Studierenden vor dem Studienstart zugeschickt. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten die Daten vor Arbeitsantritt an der Universität Magdeburg. Über das Account-Service-Portal muss das Konto aktiviert werden und kann anschließend dort verwaltet werden. Alle Informationen zur Selbstverwaltung des Benutzerkontos finden Sie auf den Seiten des URZ.

Grafik OVGU Account