http://www.uni-magdeburg.de/search

Crashkurs für die Prüfungsangst … oder dagegen!

Prüfungsstress und die Angst vor dem berühmt berüchtigten Black-out sind Ihnen nicht neu? Nicht nötig! Mit einer guten Vorbereitung, den richtigen Lern- und Entspannungstechniken lassen sich die Angst und Aufschiebeverhalten in den Griff bekommen. Studierende, die kurz vor einer Prüfung stehen, erhalten in diesem dreitägigen Kurs Anregungen zur Bewältigung von Prüfungsängsten.

Der Prüfungscrashkurs findet im Sommersemester 2018  n i c h t  statt!
Bei Interesse können Einzelgespräche vereinbart werden.

G05-116

Prüfungsvorbereitung

  • Hilfestellung für Motivation und Zeitplanung
  • Zeiteinteilung als Balance zwischen „Belastung und Erholung“, es muss Spaß machen
  • Eingefahrenes Verhalten verändern
  • Entspannung und Bewegung

G05-116

Wovor haben wir eigentlich Angst?

  • Umgang mit Angst und ängstlichen Prüfungssituationen
  • Stressbewältigung
  • Selbstachtung, Selbstakzeptanz
  • Entspannung und Bewegung

G05-116

Strategien für den Umgang mit ungewohnten Situationen in mündlichen und schriftlichen Prüfungen

  • Erwartungshaltung
  • Orientierung in der Prüfungssituation
  • „Vorhin habe ich noch alles gewusst!“
  • „Horrorszenarien“
  • „Ob du denkst, du gewinnst, oder ob du denkst, du verlierst, du hast Recht“
  • Entspannung und Bewegung

Anmeldung unter: petra.kabisch@ovgu.de

Veranstalter:

Allgemeine Studienberatung, Psychosoziale Studierendenberatung

Letzte Änderung: 15.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: