http://www.uni-magdeburg.de/search

Unternehmen werben um Uni-Absolventen

09.10.2017 -  

Die gestiegene Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Land sorgt auch auf der inzwischen 15. Firmenkontaktmesse der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für eine Rekordbeteiligung regionaler und internationaler Unternehmen. Mehr als 100 namhafte Aussteller wie Amazon, AVACON, BOSCH, Continental, Dow Olefine, Enercon, Deutsche Bahn und HERMES, aber auch kleinere regionale Firmen wie regiocom, SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH, SelectLine, Sensotech oder die FuelCon AG werben am 18. und 19. Oktober 2017 um hoch qualifizierte Absolventinnen und Absolventen der OVGU.

Auf dem zweitägigen Recruting-Event werden bis zu 4.000 Besucher erwartet. Gut eine Woche vor Beginn der Firmenkontaktmesse liegen rund 400 Job- und Praktikumsangebote von Unternehmen vor.

Der Besuch der Firmenkontaktmesse ist kostenfrei.

 

WAS: 15. Firmenkontaktmesse der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 18. und 19. Oktober 2017, jeweils von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, Gebäude 22

 

Auf der Firmenkontaktmesse haben Studierende und Absolventen an der Schnittstelle von Universität und Wirtschaft die Möglichkeit, mit namhaften national und international tätigen Unternehmen aus verschiedensten Branchen wie dem Automobilbau, der Luft- und Raumfahrt, der Energieversorgung, Verkehrslogistik oder dem Maschinenbau ins Gespräch zu kommen, das Unternehmen kennenzulernen, Berufseinstiege zu planen und Karrierechancen auszuloten. Flankiert wird die 15. Firmenkontaktmesse wieder von einem umfangreichen Vortragsprogramm. Auf der Website der Firmenkontaktmesse können sich Interessenten bereits im Vorfeld für die rund 40 Vorträge anmelden.

Zum umfangreichen Rahmenprogramm der Firmenkontaktmesse gehören zudem ein JOB-SPEED-DATING und ein Karriere-Café, betreut durch den Career Service der Uni Magdeburg. Neben Beratungen und Gesprächen werden überdies kostenfreie professionelle Persönlichkeitsanalysen durchgeführt und High-Quality-Bewerberfotos angefertigt.

Letzte Änderung: 08.11.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M.A. Katharina Vorwerk
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: