EINS DER INNOVATIVSTEN IT-PROJEKTE KOMMT AUS UNI MAGDEBURG

03.07.2008 -  

Das Projekt eines interaktiven Hörbuchs "Audiogent" der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde zum zweiten Gewinner im Cluster IT des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland gekürt. Das Team der OVGU, bestehend aus Mitarbeitern der Fakultäten für Informatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaft, gehört mit seiner Idee des Interaktiven Hörbuchs damit zu den innovativsten IT Projekten Deutschlands. Im Bereich der Informationstechnologie hat sich das vierköpfige Team um Cornelius Huber gegen 50 weitere Bewerber durchgesetzt.

Mit ihrem Projekt "Audiogent", zusammengesetzt aus den Worten audio = ich höre und gent wie intelligent, entwickelten die Magdeburger Wissenschaftler ein Interaktives Hörbuch. Während bei einem gewöhnlichen Hörbuch die Geschichte auch bei mehrmaligem Hören immer gleich bleibt, kann ich das interaktive Hörbuch steuern. Wenn der zu beeinflussende Spieler in einer Variante eine Tür öffnet und hineingeht so wird der Verlauf der Geschichte anders sein, als wenn er die Tür nicht öffnet. Auf diese Art und Weise kann ich faktisch während der gesamten Zeit aktiv in das Geschehen eingreifen. Wenn ich jedoch gar nichts machen möchte, wird das interaktive Hörbuch zu einem ganz gewöhnlichen Hörbuch und die Geschichte läuft ohne Unterbrechung bis zum Ende durch. Cornelius Huber hat die Idee vom Interaktiven Hörbuch umgesetzt: "Ich habe mich bereits während meiner Diplomarbeit mit diesem Thema beschäftigt. Danach hat mich das Thema einfach nicht mehr los gelassen."

Unterstützt wurde das Team vom Impuls-Netzwerk Sachsen-Anhalt sowie dem Projekt High-Expectation Entrepreneurship (HEE).
Noch in diesem Jahr mit der Idee ein Unternehmen gegründet werden, die Markteinführung ist für 2009 geplant.

Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland wird seit 2004 verliehen und jährlich von der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland ausgeschrieben. Neben einem Gesamtsieger werden auch in verschiedenen Bereichen, den so genannten Clustern, die Gewinner ermittelt, wie IT, Energie/Umwelt, Ernährungswirtschaft, Chemie/Kunststoffe, Biotechnologie und Automotive.

Ansprechpartner:: Cornelius Huber, Audiogent, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67-12194, Funk: 0179 7590536, E-Mail: chuber@audiogent.com.

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: