http://www.uni-magdeburg.de/search

Dezember

UNIVERSITÄT MAGDEBURG UNTER SPITZENREITERN BEI UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN

20.12.2007 -

Vier Projekte des Gründernetzwerks der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Hochschule Harz, das Impuls-Netzwerk Sachsen-Anhalt, schafften es in der Endrunde des Businessplanwettbewerbs Sachsen-Anhalt unter die ersten zehn und wurden im Rahmen einer Festveranstaltung ausgezeichnet.

mehr ...

BUND BEWILLIGT EINMALIGES FORSCHUNGSPROJEKT DER UNIVERSITÄT MAGDEBURG AUF DEM GEBIET DER WIRBELSCHICHTTECHNIK

19.12.2007 -

Das Bundesforschungsministerium hat soeben die Millionenförderung für Nachwuchswissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität bewilligt. Die Nachwuchsforschungsgruppe am Institut für Verfahrenstechnik wird für ihre innovative Wirbelschichtforschung in den nächsten fünf Jahren rund drei Millionen Euro Forschungsgelder erhalten.

mehr ...

MAGDEBURG AUF DEM WEG IN DEN WELTRAUM

18.12.2007 -

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat die Leitung eines wichtigen biomedizinischen Forschungsvorhabens auf der Internationalen Raumstation (ISS) nach Magdeburg vergeben. Prof. Oliver Ullrich übernimmt ab dem 01.01.2008 für die Fakultät für Maschinenbau der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg die wissenschaftliche Leitung des Projektes TRIPLE LUX A und erhält damit die Möglichkeit, direkt im Weltraum zu forschen und schädigende Einflüsse von Weltraumbedingungen auf das Immunsystem zu untersuchen.

mehr ...

MAGDEBURGER WISSENSCHAFTLER IM PARLAMENT DER DEUTSCHEN WISSENSCHAFT

11.12.2007 -

 Sieben Wissenschaftler der Universität Magdeburg sind als Gutachter, so genannte Fachkollegiaten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gewählt worden.

mehr ...

"MAGDEBURGER ALTERNATIVE" SCHAFFT ARBEITSPLÄTZE AUCH MIT MINDESTLÖHNEN

10.12.2007 -

Anlässlich der aktuellen Diskussion um Mindestlöhne plädieren die Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Weimann und Prof. Dr. Ronnie Schöb wiederholt für ein alternatives Lohnmodell, mit dem sie die Arbeitslosigkeit gering qualifizierter Menschen bekämpfen wollen.

mehr ...

[1] | 2 vor

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: