http://www.uni-magdeburg.de/search

Mathematikingenieur

Der typische Mathematik-Student jongliert täglich mit Zahlen, kennt Algebra, Analysis und Stochastik wie seine Westentasche und der Taschenrechner ist der beste Freund? Diese Klischees sind längst vergessen, denn die Mathematik gehört zu den vielseitigsten Disziplinen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg: Bei uns lernen Studierende im Studiengang Mathematikingenieur einen spannenden Mix aus Ingenieurwesen und Mathe. In enger Kooperation mit anderen Fakultäten lehrt der interdisziplinäre Studiengang fundiertes Fachwissen für einen direkten Berufseinstieg im Anschluss an das Bachelorstudium. Björn Ahrens studiert Mathematikingenieur an der Uni Magdeburg. Wir haben mit ihm über Studieninhalte, den Ablauf des Studiums und mögliche Karrierechancen gesprochen.

Stell dich doch bitte kurz vor:

Mein Name ist Björn Ahrens, ich bin 19 Jahre alt und studiere Mathematikingenieur an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Worum geht es im Studiengang?

Im Studiengang Mathematikingenieur geht es darum in gleichen Teilen eine mathematische Ausbildung zu machen als auch ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen zu erlernen. Wie im Namen bereits angedeutet, wird die Mathematik sehr viel intensiver behandelt als in anderen Ingenieurstudiengängen. Andererseits wird die Ingenieurwissenschaft ebenfalls tiefgreifender behandelt als bei der reinen Mathematik.

Björn Ahrens Mathematikingenieur Björn studiert an der Otto-von-Guericke-Universität Mathematikingenieur im dritten Semester.

Was muss ich für das Studienfach mitbringen?

Man sollte definitiv Spaß an der Mathematik mitbringen, da man von Zeit zu Zeit auch knifflige und länger andauernde Aufgaben zu lösen hat. Natürlich sollte man auch Interesse an den Aufgaben von Ingenieuren haben. Da es darum geht die beiden Fächer miteinander zu verbinden, sollte man nicht davor zurückschrecken neue Dinge auszuprobieren und sich neuen Blickwinkeln zu öffnen.


Wie ist das Studium aufgebaut? Welche Vertiefungsmöglichkeiten besitze ich?

Der Bachelor Mathematikingenieur hat eine Regelstudienzeit von sieben Semestern. Zu Studienbeginn werden die Grundlagen aus Mathematik und Ingenieurwesen vermittelt. Diese werden später vertieft und zusammengeführt. Studierende entscheiden sich bis spätestens zum dritten Semester für eine der drei Studienrichtungen:


Später wählen Studierende zwischen den Optionen Mathematik und der gewählten Studienrichtung für eine weitere Vertiefung.

Welche Berufsfelder ergeben sich aus dem Studiengang?

Der Studiengang qualifiziert Absolventen für eine große Auswahl an Berufen in den "Research–and–Development" Abteilungen von Unternehmen verschiedener Wirtschaftszweige, bspw.: Elektronik, Fahrzeugbau und Zulieferer, Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Allerdings ergeben sich durch einen anschließenden Master-Abschluss in den Bereichen Mathematik oder Ingenieurwesen weitere Berufsmöglichkeiten.

Wie erfolgt der Einstieg in das Berufsleben und welche Verdienstmöglichkeiten besitze ich?

Der Bachelor-Abschluss qualifiziert Studierende für einen direkten Berufseinstieg. Die Verdienstmöglichkeiten variieren je nach gewähltem Wirtschaftszweig, allerdings ist das Einstiegsgehalt in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Welche Einstiegsvoraussetzungen bestehen für den Studiengang? Gibt es einen NC?

Der Studiengang Mathematikingenieur steht jedem mit einer Hochschulzugangsberechtigung, also z. B. Abitur, offen. Studieninteressierte sollten dennoch die oben genannten Interessen besitzen. An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gibt es aber keinen NC.

Wird ein Auslandssemester angeboten und wie wird es speziell gefördert?

Ein Auslandssemester ist in jedem Fall eine persönliche Bereicherung des Studiums und trägt zur Erweiterung des wissenschaftlichen und kulturellen Horizontes in nicht unerheblichem Maß bei. Direkt im Studiengang Mathematikingenieur werden keine speziellen Angebote gemacht, aber die Fakultät unterstützt ein solches Vorhaben ausdrücklich.

Warum sollte ich deinen Studiengang an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wählen?

Der Studiengang ist in dieser Form einzigartig und wird nur an der Uni Magdeburg angeboten. Da es sich noch um einen recht kleinen Studiengang handelt, kann auf Probleme, Missverständnisse usw. besser eingegangen werden. Auch die Studierenden können besser aufeinander eingehen und sich gegenseitig helfen. Hier sind die Studierenden noch mehr als eine Matrikelnummer.

Wie lässt sich der Studiengang am besten in einem Satz zusammenfassen?

Wem Mathe zu eintönig und Ingenieurwesen zu pragmatisch ist, wer etwas Einzigartiges mit großen Zukunftschancen studieren möchte, der ist bei den Mathematikingenieuren genau richtig.

Letzte Änderung: 27.07.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Peer Niehof
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: