GO EAST-Semesterstipendien

Osteuropa

Foto: shutterstock / Alex Alekseev

GO EAST-Semesterstipendien des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

Im Jahr 2019 stehen im Fachgebiet European Studies (EUS) Studierenden der OVGU GO EAST-Semesterstipendien des DAAD für 5-monatige Studienaufenthalte (inkl. Reisekostenpauschale) an folgenden Partnerhochschulen zur Verfügung:

-          Universität Kasan/Russische Föderation;
-          Linguistische Universität Nishnij Novgorod/Russische Föderation;
-          Staatliche Universität St. Petersburg/Russische Föderation;
-          Nationale Universität Mohyla Academy, Kiev/Ukraine.

Jährlich können mehrere EUS-Studierende für ein Semester an der Partnerhochschule größtenteils englischsprachige Fachkurse, die für das Heimat-Studienfach anrechenbar sind, absolvieren und ihre vorhandenen Russischkenntnisse weiter vertiefen. Unter diesen Studienkandidaten können jährlich mehrere GO EAST-Semesterstipendien vergeben werden.
Erstkontakt zum Fachbereich (fachliche Beratung): Dr. Tatjana Samostyan
Kontakt zum International Office (Beratung zur Bewerbung): Frau Zabel.


Im Jahr 2019 stehen im Fachgebiet Wirtschaftswissenschaft Studierenden der OVGU GO EAST-Semesterstipendien des DAAD für 5-monatige Studienaufenthalte (inkl. Reisekostenpauschale) an folgenden Partnerhochschulen zur Verfügung:

-          Finanzuniversität Moskau bei der Regierung der Russ. Föderation, Moskau/Russische Föderation;
-          Nationale Wirtschaftsuniversität Odessa/Ukraine.

Jährlich können bis zu drei Studierende der Wirtschaftswissenschaft für ein Semester an der Partnerhochschule größtenteils englischsprachige Fachkurse, die für das Heimat-Studienfach anrechenbar sind, absolvieren. Unter diesen Studienkandidaten können jährlich ein bis zwei GO EAST-Semesterstipendien vergeben werden.

Kontakt zum International Office (Beratung zur Bewerbung): Frau Zabel;
Kontakt zum Fachbereich (fachliche Beratung): Frau Grit Voigt.

Letzte Änderung: 30.10.2018 - Ansprechpartner: Dr. Hasmik Hunanyan