Ausschreibung I.DEAR Stipendien 2020 (Studium und Praktikum in Argentinien)

26.09.2019 -  

Auch für das Jahr 2020 schreibt das Akademische Auslandsamt der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wieder Stipendien im Rahmen des deutsch-argentinischen Programms "I.DEAR" für Studierende der Fakultäten FMB, FIN und FVST aus. Dabei werden 10-monatige kombinierte Studien- und Praktikumsaufenthalte an der Universidad Nacional del Sur in Bahía Blanca/Argentinien vom 9. März bis 15. Dezember 2020 gefördert.

Voraussetzungen

  • gute akademische Leistungen
  • Spanisch-Sprachkenntnisse: A2 oder höher und Motivation zum Ausbau der Kenntnisse zu B1 oder höher bis zum Auslandsstudienstart

I.DEAR-StipendiatInnen absolvieren ein 5-monatiges Austauschstudium an der UNS Universidad Nacional del Sur, gefolgt von einem 5-monatigen Praktikum, entweder von der UNS vermittelt oder eigenständig organisiert.

Das I.DEAR-Programm bietet jeder/jedem teilnehmenden Studierenden:

  • einen einmaligen Reisekostenzuschuss von 1.500 EUR
  • ein monatliches Stipendium von 800 EUR x 10 Monate zur Deckung der Lebenshaltungskosten in Argentinien
  • einen monatlichen Zuschuss von 35 EUR für die eigenständig abzuschließende Auslandskrankenversicherung
  • kostenfreien Spanischkurs auf B2-Niveau an der Partnerhochschule UNS
  • intensive Betreuung durch das International Office der UNS (Hilfe bei der Suche nach Wohnung, Praktikumsplatz, etc.)
  • finanzielle Unterstützung von vorbereitenden Spanischkursen am OVGU-SPRZ.

Kontakt für Ihre Fragen bzw. Ihre Bewerbung:

International Office/Akademisches Auslandsamt
Sylvia Zabel
Geb. 18, Raum 146
sylvia.zabel@ovgu.de

Bewerbungsunterlagen (per Email):

  • formloses Motivationsschreiben auf Deutsch
  • Lebenslauf auf Spanisch
  • aktuelle Notenübersicht, englische Version (aus LSF)
  • Nachweis bereits vorhandener Spanischkenntnisse

Bewerbungsschluss ist der 1. November 2019

Letzte Änderung: 07.10.2019 - Ansprechpartner: Webmaster